Kategorie:Gestorben 1891 - LinkFang.de





Kategeorie: Gestorben 1891


Oberkategorien: Gestorben (19. Jahrhundert) | 1891


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 816 Artikel - Seiten: 0 1 2 3 4

Nekrolog 1891
Emma Abbott
Josiah Gardner Abbott
José Julián Acosta
Ferdinando Acton
Franz Adams der Jüngere
Samuel Adler (Rabbiner)
Domenico Agostini
Ahmed Vefik Pascha
Georg von Aichinger
Pedro Antonio de Alarcón
Georg Friedrich Wilhelm Alers
Alexandra von Griechenland und Dänemark
Gaetano Alimonda
Manuel Alonso Martínez
Jean-Charles Alphand
Victor von Alten
Theodor Aman
Josef Anton Amann
Henri Amat
Francisco Gomes de Amorim
Karl Andresen
Ludwig Aloys von Arco auf Valley
Aloys von Arco-Stepperg
Antonio Arenas
Thomas H. Armstrong
Achim von Arnim-Bärwalde
Josef Arnold (KVP)
Friedrich Ludwig Arnsburg
Timotheus Attar
Anton August von Attems-Gilleis
Pietro Avoscani
Carl Ludwig Theodor von Aweyden
Samuel Beach Axtell
Pauline Elisabeth von Baden
Franz Baer
Alpheus Baker
Benedict Balansa
José Manuel Balmaceda
George Bancroft (Politiker)
Théodore de Banville
Cyprien Barlatey
P. T. Barnum
Hagop Baronian
Adolph Bartholomäus
Giovanni Battista Filippo Basile
Eugène Bataille (Sapeck)
Baudouin von Belgien
Johann Hermann Bauer
Jānis Frīdrihs Baumanis
Émile Bayard
Joseph Bazalgette
Auguste Bazille
Nikolaus de Beauharnais
August Becker (Autor)
Alexandre Edmond Becquerel
Gottlieb Begle
Louis Henri Armand Béhic
Nathan Belcher
Christo Beltschew
Otto Beneke
Hendley S. Bennett
Jean-Achille Benouville
Julius Berends
Christen Berg
Louis Constanz Berger
Gustav Adolf Bergmann
Victor-Félix Bernadou
Giuseppe Bernardazzi
Christian Wilhelm Bernhardt
Friedrich Constantin von Beust
George A. Bicknell
Hobart B. Bigelow
Emilie von Binzer
Christian Birch-Reichenwald
Anton Birlinger
Giovanni Bizio
Albert Gallatin Blanchard
Helena Petrovna Blavatsky
Johann H. A. Bleckmann
Calvin C. Bliss
Moritz Bloch
Ottomar Blüher
Thomas Stanley Bocock
Gustav Adolf Boley
Amely Bölte
Moritz Bolza
Louis Lucien Bonaparte
Napoléon Joseph Charles Paul Bonaparte
Alphonse Bory
Johannes Bosboom
Georg von Bothmann
Heinrich Böttger
Georges Boulanger
Friedrich August Boye
Charles Bradlaugh
Henry Bowman Brady
Friedrich Brandt
Ion C. Brătianu
Carl Braun Ritter von Fernwald
Elliott M. Braxton
Hugo Brehmer
Eduard von der Brelie
Adam Brenner
Lorenz Brentano
Paul Bronsart von Schellendorff
Henri de Brouckère
Thomas M. Browne
Franz Friedrich Ernst Brünnow
Wilhelm Bubeck
Wilhelm Büchner (Pädagoge)
Josef Anton Georg Büeler
Carl Friedrich Christian Buff
Georg Bujack
Robert Bulwer-Lytton, 1. Earl of Lytton
Johann Burgauner
David Butler (Gouverneur)
Artur Maximilian von Bylandt-Rheidt
Cäcilie von Baden
Auguste André Thomas Cahours
Émile Cambessedès
Albert Cambriels
Giovanni Campani
Jean-Baptiste Campenon
Manuel Cañete
Jean-Baptiste Capronnier
Philipp Carl
John Carlin
Bruno Carranza Ramírez
Caroline Carré de Malberg
Samuel P. Carter
Eugène Casalis
Giovanni Caselli (Physiker)
John Casey
Amos Cassioli
Alfred Cellier
Charles Chaplin (Maler)
Frederick A. Chapman
Henry Chapman (Politiker)
Henri Michel Chapu
George M. Chilcott
Antonín Chittussi
Josef Chmelíček
Victor Chocquet
Dorotea de Chopitea
Ludwig Chronegk
Antonio Ciseri
Eduard Clam-Gallas
Asa Clapp
Charles B. Clark
Daniel Clark (Senator)
George Bassett Clark
Johannes Classen (Pädagoge)
Francis Dolan Collins
Frederick A. Conkling
Charles Constantin
John Rogers Cooke
Camille-Aimé Coquilhat
Paul Crampel
Friedrich Albert Cremer
John Angel James Creswell
Joseph Crèvecoeur
Howard Crosby
Samuel Ajayi Crowther
Gregor Csiky
August Ferdinand Culmann
Fanny Elizabeth Vining Davenport
William Davies (Paläontologe)
William Morris Davis (Politiker)
Rezin A. De Bolt
Pieter de Decker
Edmond de la Fontaine
Johan Alfried de Laet
Paul Émile de Puydt
Théodore Deck
Eugène Delaplanche
Jules-Élie Delaunay
Léo Delibes
Octave Depeyre
Charles Devens
Francisco de Paula Díaz y Montes
Edward F. Dickinson
August Dieckhoff
Amalie Dietrich
Paul Dillingham
Emmy von Dincklage
Ludwig Dittweiler
Edward Dodd
Georg Martin Doertenbach
Adolph Dombois
Friedrich Dominik
Karl von Dörnberg (1854–1891)
Benjamin Douglas
Peter Myndert Dox
Thomas Fenwick Drayton
Franz Kaspar Drobe
Sigismund Droese
Ernst Dronke (Schriftsteller)
August von Druffel
Fortuné du Boisgobey



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Gestorben 1891 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.