Kategorie:Gestorben 1888 - LinkFang.de





Kategeorie: Gestorben 1888


Oberkategorien: Gestorben (19. Jahrhundert) | 1888


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 708 Artikel - Seiten: 0 1 2 3

Nekrolog 1888
Paul Séverin Abbatucci
Jakob Joseph Adam
William Wirt Adams
Georg von Adelmann
Nataniel Aguirre
Jean-Delphin Alard
Amos Bronson Alcott
Louisa May Alcott
Pietro Aldi
Joseph Sadoc Alemany y Conill
Ali Rıza Efendi
Charles Valentin Alkan
Alexis Allet
Anton Leopold Allnoch
Jacques Amans
Robert Houston Anderson
Emil Annecke
Anthim I.
Alessandro Antonelli
Julius Karl Arndt
Hermann Christian Arndts
Matthew Arnold
Louis Arrighi de Casanova
Arnold Baader
Johannes Bachmann (Theologe)
Emil Baehrens
Wilhelm Bahlmann
Heinrich von Bamberger
Moritz Barach
Barghasch ibn Said
Demas Barnes
Karl Bartsch
Edmund Barttelot
Anton de Bary
Carlo Battaglini
Karl Baum (Schauspieler)
Max Joseph in Bayern
Karl Theodor Bayrhoffer
François-Achille Bazaine
Amédée Beaujean
Friedrich Beck (Schriftsteller)
Adalbert Begas
Salomon Abendana Belmonte
Victoria Benedictsson
Byron Benson
Johann Baptist Berger
Henry Bergh
Robert Berndt
Ernst Bertheau
Gustav Bertog
Franz Bertram
Georg Beseler
Emil Bessels
Big Bear
George Bingham, 3. Earl of Lucan
Paulus Birker
James M. Birney
Franz Sales Blaas
Moritz von Blanckenburg
Cäcilie Bleeker
Joseph Blum
Wilhelm Christian Friedrich Bock
Jacob Georg Bodemer
Wanda von Bogdani
Heinrich Ludwig Bolze
Karl Bömers
Hermann Bonitz
Karl Bonstedt
Johannes Bosco
Pierre Bossan
Gustave Boulanger
Charles Edmund Boyle
Allen Alexander Bradford
Johannes Henricus Brand
Therese Braunecker-Schäfer
Benjamin H. Brewster
Robert Rufus Bridgers
Charles Tilston Bright
Maria Brignole Sale De Ferrari
Johann Georg Brill
Wilhelm Brockhaus (Schriftsteller)
Rudolf Brockhausen
Eduard Brummer
Hans Brunner (Maler)
Josef Bucher (Freisinnige)
Michel Buck
Ludwig Julius Budge
Karl von Bukovics
Otto von Büren (Politiker)
John William Burgon
Emil Busch
William Cairns
Eugenio Cambaceres
Theodor de la Camp
Jacob Miller Campbell
John P. Campbell
Ion I. Câmpineanu
Roxey Ann Caplin
Thomas Carney
Fredrika Wilhelmina Carstens
Jeremiah E. Cary
Charles W. Cathcart
Julius Catlin
Valentin Ceconi
Régis de Chantelauze
Annie Chapman
Anne Childes Seguin
James Freeman Clarke
Rudolf Clausius
Thomas Green Clemson
François Coignet
Ludwig August Colding
Roscoe Conkling
Emilie Conradi
Jean Conte
Giacomo Conti (Maler)
Christian Coulin
Charles-Joseph Coursol
James Craig (General)
Thomas Russell Crampton
Charles Crocker
Charles Cros
Uno Cygnaeus
Włodzimierz Czacki
Emil Czyrnianski
Bernhard Dächsel
Jules Joseph d’Anethan
Arsène Darmesteter
Timothy Davis (Massachusetts)
Christian Deegen
Alfred Ludwig von Degenfeld
Charles Degeorge
Elisabeth Deichmann-Schaaffhausen
Eugen Ludwig Hannibal von Delitz
Ludwig Delius
Nikolaus Delius (Anglist)
John Henry Dell
Johannes Joseph Destrée
William Lewis Dewart
Friedrich von Dewitz (Politiker)
George Gibbs Dibrell
Johann Heinrich Dick
Fritz von Diederichs
David Nathaniel Friedrich Dietrich
Johann Gottfried Dietze
Josef Dietzgen
Carl Ditt
Jakob Dont
Max Door
William Dorsheimer
Adolph Douai
Alexander Romanowitsch Drenteln
Karl Wilhelm Drewitz
Charles Duclerc
Franz Duncker
Alfred Durand-Claye
Josephus Laurentius Dyckmans
Samuel Earnshaw
Ferdinand Eberstadt
August Ebrard
Catharine Eddowes
John Rufus Edie
Erik Edlund
John Cummins Edwards
Joseph Egbert
Benjamin Eggleston
Hermann Heinrich von Eicken
Max Eifert
Andrej Einspieler
Franz Eipeldauer
Jakob Eisendle
Rudolf Engelmann
Karl Engemann
Jean Engling
Heinrich Otto von Erdmannsdorf
Otto Erhard
Alois von Erhardt
Charles Estoppey
Antoine Étex
Friedrich August von Etzel
Alexander Evans
James Bowen Everhart
Friedrich Evertsbusch
George Washington Ewing
Francesco Faà di Bruno
Horace Fairbanks
Giovanni Antonio Farina
Johann Fasching
Jurij Fedkowytsch
James Ferrier
François Nicolas Auguste Feyen-Perrin
Friedrich Fiala
Franz Wilhelm Fickermann
Alexander von Finckh
Friedrich Wilhelm Fischer
Georg Fischer (Unternehmer)
Heinrich Leberecht Fleischer
Franz Folliot de Crenneville
Alphonse Foy



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Gestorben 1888 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.