Kategorie:Gegründet 1928 - LinkFang.de





Kategeorie: Gegründet 1928


Oberkategorien: Gegründet in den 1920er Jahren | 1928 | Organisation nach Gründungsjahr


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 202 Artikel - Seiten: 0 1

1. FK Příbram
Abendgymnasium Hannover
Abendgymnasium Köln
AC Libertas
Acción Republicana
AE Larisa (Basketball)
Albi (Getränkehersteller)
Alexandrow-Ensemble
Alstom
Andreas Schmid Logistik
Angelo State University
Antigua and Barbuda Football Association
Apostolische Präfektur Jiamusi
Apostolische Präfektur Qiqihar
Apostolisches Exarchat Harbin
Argonauts
Arnold-Janssen-Gymnasium (St. Arnold)
Assoziation revolutionärer bildender Künstler
Auto- und Reiseclub Deutschland
Autobus Sippel
Automobiles L. Rosengart
Bank Burgenland
Bayerische Landeszahnärztekammer
Bénédict-Schulen
Bergisches Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe
Berliner Rugby Club
BHW (Finanzdienstleister)
Birra Korça
Blau-Weiß Langenbochum
Der Block
Blomstermåla IK
Bund der historischen deutschen Schützenbruderschaften
Bund proletarisch-revolutionärer Schriftsteller
Bundesstrombauamt
Bureau International des Expositions
Busbahnhof Kaunas
Bydgostia Bydgoszcz
CA Bragantino
Carl Hanser Verlag
CD Leganés
CD Toledo
Century Cars
Chinesische Hochschule der Künste
Colgate-Palmolive
Congrès International d’Architecture Moderne
Coroplast
CVJM-Kolleg
Dachorganisation der Filmschaffenden Deutschlands
DAF (Automobile)
D.A.S.
Degeto Film
Derry City
Deutsche Gesellschaft für Bodenmechanik
Deutsche Kommission für geistige Zusammenarbeit
Deutscher Photodienst
DJK Eintracht Erle
DSC Dellwig 28
Edinburgh City
Emsland Group
Energieversorgung Mittelrhein
Erzbistum Cuttack-Bhubaneswar
Espenlaub (Automobile)
ESV Kirchmöser
Établissements Poirier
ETSV Würzburg
Falkenbergs FF
Faucett Perú
FC Denzlingen
FC Huntly
FC Sochaux
Fédération Calédonienne de Football
Fédération Internationale de Médecine du Sport
Financière Bernard
Fontana Finthen
FK Kuban Krasnodar
FK Napredok Kičevo
FK Novi Pazar
FK Rudar Prijedor
Förstina
Frako
Fraternitas Saturni
FSV Viktoria Jägersburg
Garsas
GEWOFAG
Givat Brenner
Godfrey-Proctor
Goliath (Automobilhersteller)
Gröndals IK
Grundstücks-Gesellschaft Trave
Hakle
Harvard-Yenching Institute
Harzwasserwerke
Hermann-von-Nathusius-Medaille
Hessische Hausstiftung
HVB Wiest + Schürmann
ÍBA Akureyri
Independente Sport Clube do Tômbua
Institut Henri Poincaré
Internationale Kommission für große Talsperren
Internationale Strahlenschutzkommission
Internationaler Rat zur Erhaltung der Jagd und des Wildes
Israel Football Association
Istituto Poligrafico e Zecca dello Stato
Jastram-Werke
Jomos
K. N. Toosi University of Technology
KA Akureyri
Kampfbund für deutsche Kultur
Hapoel Kfar Saba
Kienzle Apparate
Klafs
Knirps (Regenschirm)
Københavns BK
Krankenhaus St. Elisabeth Bad Hersfeld
Kress Elektrowerkzeuge
Kumiai Kagaku Kōgyō
Lateinschule Alfeld
The Leading Hotels of the World
Leiber Group
Leicht Küchen
Léon Max
Libri
LÍF Leirvík
Ligue Internationale Contre le Racisme et l’Antisémitisme
Lindome GIF
Ludwig Roselius Museum
LWL-Medienzentrum für Westfalen
Mærsk Line
Main-Taunus-Kreis
Makedonikos
Marienschule Offenbach
Mero
Mey (Unternehmen)
MSV Lüneburg
Muslimbrüder
Nacional Pescara
Nationalsozialistischer Rechtswahrerbund
Nationaluniversität Taiwan
Newark Bulldogs
Omnibus Müller
Opekta
Opus Dei
Państwowe Zakłady Lotnicze
PAOK Thessaloniki (Basketball)
Partido Socialista del Perú
Persija Jakarta
Philharmonie Kaunas
Picard (Unternehmen)
Pioneer Investments
Port Authority of New York and New Jersey Police Department
Portland Buckaroos (1928–1941)
Praunheimer Werkstätten
Prinzengarde Düsseldorf
PSV Wesel-Lackhausen
Real Valladolid
Réseau des émetteurs français
Royal College of Paediatrics and Child Health
Royal Flying Doctor Service of Australia
RSV Braunschweig
Ruhrlade
Rundfunkversuchsstelle
Salus Football Club
Sausewind
SC Regensburg
Schluchseewerk
Schwestern von der Nächstenliebe von Miyazaki
Seattle Eskimos
Simonds Farsons Cisk
Sligo Rovers
Spargelmuseum Beelitz
Sportfreunde Larrelt
SpVgg Au/Iller
Stadtgeschichtliches Museum (Königsberg)
SV Oberachern
SV Todesfelde
SV Uedesheim
Svensk Elitfotboll
TC Rot-Weiß Neu-Isenburg
Tessanda
TuS Helene Essen
TuS Hessisch Oldendorf
UCB (Konzern)
UMF Víkingur
University of Arkansas – Fort Smith
Universität Aarhus
Unternehmensgruppe Dr. Eckert
US Vibonese Calcio
Verein Niederrhein
Verein zur Abwehr des Antisemitismus Heilbronn
Verpstas
VfB Kiel
VfL Altenbögge
Volksbank Saar-West
Volkskundliche Kommission für Westfalen
Waldmann Group
TuS Wanne 28
Welsh Badminton Cymru
Wingolf zu Wien
Winzergenossenschaft Waldulm
World Association of Chefs Societies



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Gegründet 1928 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.