Kategorie:Geboren 1821 - LinkFang.de





Kategeorie: Geboren 1821


Oberkategorien: Geboren (19. Jahrhundert) | 1821


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 749 Artikel - Seiten: 0 1 2 3

Luigia Abbadia
Paul Séverin Abbatucci
John Abbott
Ernst Wilhelm Ackermann
Daniel Weisiger Adams
William Alexander Adams
Robert Adamson (Fotograf)
Axel Adlercreutz
Nikolai Jakowlewitsch Afanassjew
Amos T. Akerman
Andreas Albert
Wilhelm Albrecht (Gutsbesitzer)
Vasile Alecsandri
Heinrich Alfes
Hermann Allmers
Henri-Frédéric Amiel
Wilhelm Amsinck (1821–1909)
Alois Ander
Richard Heron Anderson
Nils Johan Andersson
Alexander Andrae (Abgeordneter)
Gabriel Anrep
Samuel G. Arnold
Philipp Arons
Ludmilla Assing
Adolf von Auersperg
Lewis Malone Ayer
Henry Ayers
Louis Baare
Vincențiu Babeș
Churchill Babington
Mary Baker Eddy
James McNair Baker
Samuel White Baker
Carl Franz Bally
Rudolph Bamberger
Heinrich Band
William Barksdale
Cyprien Barlatey
Rufus Barringer
William Taylor Sullivan Barry
Eugenio Barsanti
Heinrich Barth
Clara Barton
Charles Baudelaire
Adalbert Heinrich Friedrich von Baudissin
Henri Baudrillart
Thomas Bauer (Theologe)
Karoline Bayer
Amédée Beaujean
Bernhard von Beck (Militärarzt)
August Becker (Maler)
Konrad Beckhaus
Joseph D. Bedle
Friedrich von Behr
Heinrich Behr (Schauspieler)
Karl von Below
Léon Benouville
Alexandra von Berckholtz
Richard Bergmann (Philologe)
Karl von Berlepsch (Politiker)
Adolph Bermbach
Bernard Bernard
Josef Berres
Louis-Adolphe Bertillon
Ernst von Bertouch
Jean-Baptiste Bethune
Benjamin T. Biggs
Arthur Bitter
Nino Bixio
Elizabeth Blackwell (Ärztin)
Francis Preston Blair junior
Jacob B. Blair
Samuel Steel Blair
Arthur Blaschnik
Hermann Bleibtreu
Karl von Bodelschwingh-Plettenberg
Carl August Bolle
Johann Bollig
Baldassare Boncompagni
Cesare Bonelli
Jacques Bonnefoy-Sibour
George Booker
Philipp Toussaint Joseph Bordone
Giovanni Bottesini
Georg Böttger
George Ferguson Bowen
Gustav Brandes (Mediziner)
Heinrich Brandis (Politiker)
Heinrich Anton Rudolph Brandis
Ion C. Brătianu
John C. Breckinridge
August Rudolf Brenner
Joseph von Brewer
Henri Alexis Brialmont
John Luther Bridgers senior
Constantin von Briesen
Jacob Brodbeck
Albert de Broglie
Ford Madox Brown
Joseph E. Brown
Thomas Brunner (Forscher)
Franz Friedrich Ernst Brünnow
Alfred Bruyas
Guy M. Bryan
Hermann von Buchka
Luise Büchner
Charles R. Buckalew
Henry Thomas Buckle
Rudolph von Buddenbrock
Friedrich Alexander Buhse
Bernhard Bunte
Friedrich Buresch
Germain Burkardt
Robert O’Hara Burke
Émile Burnouf
Richard Francis Burton
Moritz Busch
Michail Wassiljewitsch Butaschewitsch-Petraschewski
Heinrich Büttgen
Artur Maximilian von Bylandt-Rheidt
Oscar Byström
Robert Porter Caldwell
Carl Gustav Calwer
Jacob Miller Campbell
Caroline zu Mecklenburg
Michel Carré (Librettist)
Samuel L. Casey
John Caskie
Paulus Stephanus Cassel
Arthur Cayley
Enrico Cernuschi
Francisco Javier de Céspedes
John Cessna
Jules Champfleury
Régis de Chantelauze
Bird Beers Chapman
Alfred Chauchard
Franz von Chelius
John M. Chivington
Victor Chocquet
Joseph von Choslowsky
Karl Christensen
John C. Churchill
Antonio Ciseri
Theodor Colshorn
John Conness
Sigmund Conrad von Eybesfeld
August Conradi
Karl Richard von Conta
Edmund Cooper (Politiker)
Erich Correns (Maler)
Hermann Moritz Cossmann
Edward Travers Cox
Aaron H. Cragin
Reinhard Diedrich Cremer
James Croll
Friedrich Crome (1821–1883)
Karl Culmann
Thomas Pelham Dale
Michael Datzl
Albert Davall
Timothy Davis (Massachusetts)
Matthias Day
John Watts de Peyster
Philip Henry Delamotte
Otto Delitsch
Cesare Dell’Acqua
Leo Delsa
Franz Josef von Denzinger
Charles Deslys
William Lewis Dewart
Peter Dewes
Otto von Diest
Friedrich Heinrich Dieterici
Amalie Dietrich
Adolf Dillens
Rudolf Doehn
Franz Doppler
Alfred Dörffel
Fjodor Michailowitsch Dostojewski
August Drechsler
Fortuné du Boisgobey
Charles DuBois-Melly
Gottfried von Dusch
Waling Dykstra
Jakob Egger
Elise Egloff
Gotthelf August Eichler
Josef Eisenkolb
Joseph Barton Elam
Anton Elfinger
Jane Francesca Elgee
Reuben Ellwood
Friedrich Karl Elze
Ernst Engel
Johann Anton Engelhard
Friedrich Engelhorn
Hermann Engler
Roderich von Erckert



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Geboren 1821 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.