Kategorie:Geboren 1805 - LinkFang.de





Kategeorie: Geboren 1805


Oberkategorien: Geboren (19. Jahrhundert) | 1805


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 653 Artikel - Seiten: 0 1 2 3

Florian Aaron
John Stevens Cabot Abbott
Samuel Adams (Gouverneur)
Sarah Flower Adams
Marie d’Agoult
Jacob Niclas Ahlström
Heinrich Ahrens (Porträtmaler)
Michael Aigner
William Harrison Ainsworth
Johann Friedrich Hermann Albers
Konrad Albiez
Amancio Alcorta (Komponist)
Alexander Carl (Anhalt-Bernburg)
Lodovico Altieri
Ludwig von Alvensleben (Gutsbesitzer)
Hans Christian Andersen
Robert Anderson (Offizier, 1805)
Eberhard Anheuser
Karl Cäsar Antz
Mastura Ardalan
Juan Arolas
Maximilian Joseph Auer
Alfred Babcock
Joseph Bader
Cesare Badiali
Karl Josef Napoleon Balling
José Ballivián
Victor Baltard
Henri-Auguste Barbier
Carl Theodor Barth
Jules Barthélemy-Saint-Hilaire
Fidel von Baur-Breitenfeld
Anton Beck (Jurist)
Gustav August Adolf Becker
Guy Beckley
Eduard Friedrich Ferdinand Beer
Julius Wilhelm von Beerfelde
Johann Heinrich Peter Beising
Hermann Bellebaum
James Edwin Belser
Franz Ferdinand Benary
Per Gustaf Berg
Franz Xaver Bergauer
Wilhelm Bergenthal
Wilhelmine Berger
Heinrich Berges
Michael Berlenz
Joseph Bernhardt
Louise Bertin
Gabriel Bibron
John Bigler
Karl von Bigot de Saint-Quentin
Vilhelm Bjerring
Esbon Blackmar
Marie-Jean Blanc Saint-Hilaire
Louis-Auguste Blanqui
Christian Blattl der Jüngere
Karl Blattner
Helmuth von Blücher
Heinrich Julius Blume
Johann Christoph Blumhardt
Lorenz Bob
Jan Nepomucen Bobrowicz
Rudolf Bodmer
Modest Iwanowitsch Bogdanowitsch
David A. Bokee
Franz Boll (Historiker)
Carl Alexander Bolten
Jérôme Bonaparte-Patterson
Jean Louis Bonnet
Heinrich Börnstein
Friedrich von Bothmer
August Bournonville
Lewis R. Bradley
Thomas Brassey
Alexander Braun (Botaniker)
John Watkins Brett
François Briatte
George Briggs (Politiker)
Hans Adolf von Brockdorff
Rudolf Brockhausen
Karl Anton Broicher
William J. Brown
William Gannaway Brownlow
Gustav Adolf Brumhard
Constantino Brumidi
Léon-Lévy Brunswick
Heinrich Buff
Robert Malone Bugg
Friedrich Bülau
Michael von Bulmerincq
Karl von Burger
Friedrich Carl Burkart
Alexander Burnes
Lorenzo Burrows
Christian Friedrich Ludwig Buschmann
Julius von dem Bussche-Ippenburg
Fidelis Butsch
José de la Trinidad Francisco Cabañas Fiallos
John Cadwalader
Vittoria Caldoni
Domenico Carafa della Spina di Traetto
Henriette Carl
Luther C. Carter
Shepard Cary
Heinrich Caspari
André Castella
Zwi Hirsch Chajes
Ebenezer M. Chamberlain
Jean Baptiste Charbonneau
Kuriakose Elias Chavara
Charles Théobald de Choiseul-Praslin
Timotei Cipariu
Eduard Clam-Gallas
Asa Clapp
Johannes Classen (Pädagoge)
Peter Clodt von Jürgensburg
Charles D. Coffin
James L. Conger
Julius Conradi
Albert Constable
Ponciano Corral Acosta
Eugène Cortambert
Napoléon Coste
Maximilian Coudenhove
Thérèse Couderc
Edmond de Coussemaker
Henry Craik
Ludwig Cramolini (Sänger)
William G. Crosby
John Cuff (Politiker)
Emil Cuno
Friedrich Curschmann
Samuel Ryan Curtis
Henry W. Cushman
Eduard Daege
Josef Danhauser
Edmund Strother Dargan
Jakob Hermann Daub
Thomas G. Davidson
Maria de Mattias
Ernst Deecke
Izaac van Deen
Johann Heinrich Deinhardt
Pierre Adolphe Delattre
Lelio Della Torre
Antonino De Luca
August Dennig
Louis Desnoyers
Eugène Devéria
Friedrich Dewischeit
August Dieckhoff
Fritz von Diederichs
Julius Dielitz
August Dieskau
Friedrich Reinhold Dietz
Ernst Friedrich Diez
Ludwig Dindorf
Peter Gustav Lejeune Dirichlet
August Wilhelm Döbner
Louis Dochez
Solomon Dodaschwili
Edward Dodd
William E. Dodge
Ludwig Wilhelm zu Dohna-Lauck
Theodor von Donimirski
Bernhard Dorn
Friedrich Drake
Johann Albert Dröge
Édouard Drouyn de Lhuys
Johann Ernst Dubois
William Duer (1805–1879)
Adolphe Dumas
William Dunbar (Politiker)
John Duncan (Afrikaforscher)
Charles Durkee
Wilhelm Gustav Dyckerhoff
Thomas Dyer
Samuel Earnshaw
Gustav Eberhard
Esteban Echeverría
Ernst Theodor Echtermeyer
John Edwards (Arkansas)
Ludwig Otto Ehlers
Johann Heinrich Ehrhardt
Wilhelm Eichhorn (Kaufmann)
Friedrich Eisenlohr (Architekt)
Theodor Eisenlohr
Bernhard Eisenstuck
Karl Eitner
Xavier Elsässer
Ludwig Elsholtz
Eduard Elwert
Julie Engelen
Johann Eduard Erdmann
Johanna Etienne
Eli Evans
Friedrich von Eynern
Anton Fahne
Johann Ernst Falke



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Geboren 1805 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.