Kategorie:Geboren 1769 - LinkFang.de





Kategeorie: Geboren 1769


Oberkategorien: Geboren (18. Jahrhundert) | 1769


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 328 Artikel - Seiten: 0 1

Franz Abart
Friedrich Accum
Wilhelm Carl Ferdinand von Ahlefeldt
Johannes Baptista von Albertini
Ignacio Allende
David Maximowitsch Alopaeus
Willis Alston
Friedrich Wilhelm Karl Franz von Anhalt
George Anson (1769–1849)
Alexei Andrejewitsch Araktschejew
Adam von Aretin
Ernst Moritz Arndt
John Roger Arnold
Wilhelm Aschenberg
Bonifazio Asioli
Bahne Asmussen
August Christian (Anhalt-Köthen)
Christian Aulenbach
Louis Balan
Michail Balugjanski
Andreas Balzar
Johann Christian Martin Bartels
Mathias Bayrhamer
Reasin Beall
Alphonse de Beauchamp
Josef Vitus Becher
Gregers Otto Bruuns Begtrup
Augustin-Daniel Belliard
Friedrich George Wilhelm von Below
Ernst Gottlieb Bengel
Pietro Benvenuti
Johann Adam Bergk
August Ferdinand Bernhardi
Christian Günther von Bernstorff
Wilhelm Ludwig Leopold Reinhard Freiherr von Berstett
Jean-Baptiste Berton
Gustav Alexander Bielitz
Michael Bille (Marineoffizier)
Johann Christian Billroth
Edmund Bläss
Justus Erich Bollmann
Johann Friedrich Bolt
Napoleon Bonaparte
François Joseph Bosio
Jean Boudet (General)
Louis Antoine Fauvelet de Bourrienne
Johann Christian Brandenburg
Andreas Bratt
Friedrich August Wilhelm von Brause
Isaac Brock
George Samuel Browne, 8. Viscount Montagu
Christian Gotthelf Brückner
Marc Isambard Brunel
Elise Bürger
Friedrich August Calau
Archibald Campbell
George W. Campbell
Charlotte von Mecklenburg-Strelitz (1769–1818)
Edward Daniel Clarke
Joseph Clay
DeWitt Clinton
Christian Friedrich von Cochenhausen
James Cochran (New York)
Cadwallader D. Colden
Jean Dominique Compans
Elizabeth Conyngham, Countess of Conyngham
Zadock Cook
Friedrich Cordemann
Karl Ludwig Costenoble
Charles Cutts
Georges Cuvier
Nicolas Dahlmann
William Daniell
Johann Traugott Leberecht Danz
Johann Adolph Darnstedt
Augustin Alexandre Darthé
Peter Josef Franz Dautzenberg
Charles Matthieu Isidore Decaen
Friedrich von der Decken
Martin Gottlieb Deetz
Dominique Della-Maria
Pierre Derbigny
Charlotte Diede
Johann Christian Dolz
Philippine Rose Duchesne
Friedrich Ludwig Dulon
Josiah Dunham
Daniel Meserve Durell
August Gottlob Eberhard
Samuel Eddy
Samuel Levi Egers
Karl Christian Eigenbrodt
Joseph Elsner (Komponist)
Friedrich Ludwig Eberhard von Esebeck
David R. Evans
Edmund Fanning
Giuseppe Farinelli
Ferdinand (Anhalt-Köthen)
Ferdinand III. (Toskana)
Johann Georg Fischer (Orgelbauer, 1769)
Veit Flehinger
Álvaro Flórez Estrada
John Floyd (Georgia)
Alexander John Forsyth
Johann August Wilhelm Frantz
Johann Zacharias Frey
Friedrich VI. (Hessen-Homburg)
Friedrich von Anhalt-Dessau
Johann Jakob Frikart
Karl Wilhelm von Fritsch
Georg Gustav Fülleborn
Friedrich Karl von Fürstenwärther
Leopold von Fürstenwärther
Karl Kajetan von Gaisruck
Ludwig von Gall
David S. Garland
André-Jacques Garnerin
Michael Geither
August Heinrich Christian Gelpke
Ludwig Wilhelm Gilbert
Jacques-Laurent Gilly
Giacomo Giustiniani
Hugh Glasgow
Susette Gontard
Peter Alois Gratz
Johann Christian August Grohmann
Mathias Charles Thomas Marie de Hemricourt de Grunne
Johann Friedrich Hach
Jean Nicolas Pierre Hachette
Benedikt Hacker
Karl Georg Albrecht Ernst von Hake
James Hamilton (Sprachlehrer)
Friedrich Hansmann
Gerdt Hardorff
Thomas Masterman Hardy
Johann Nepomuk von Harscher
Ferdinand Hasenclever
Joseph Haslet
Karl Haßloch
Johann Friedrich Gottlob Haug
František Vladislav Hek
Ludwig von Helmolt
Carl Adolph Heinrich Heß
James Hillyar
Johann Friedrich Wilhelm Himly
Christoph Ludwig von Hochwächter
Georg von Hofmann
Carl Ludwig August von Hohenthal
David Holmes (Senator)
Thomas Hope (Architekt)
Karl Wilhelm Hoppenstedt
Johann Horkel
Johann Karl von Horlacher
Henry Howard (Maler)
Howqua
Thomas H. Hughes
Alexander von Humboldt
Johann Erdmann Hummel
Friedrich von Hundbiß
Alexandre-Antoine Hureau, Baron de Sénarmont
Johann Hüsgen
Jacques-Félix Jan de La Hamelinaye
Laurenz Jecker
Robert Jenkins (Kongressabgeordneter)
Friedrich John
Joseph II. (Schwarzenberg)
Barthélemy-Catherine Joubert
Karl Albert von Kamptz
Daniil Nikititsch Kaschin
Michael Ehrenreich Kauzmann
Auguste Hilarion de Kératry
Heinrich August Kerndörffer
Marianne Kirchgeßner
William Kirkpatrick (Kongressabgeordneter)
Heinrich Kisting
Nikolaus Klammer
Karl Klein (Priester)
Franz Alexander von Kleist
Friedrich Koch (Schulrat)
Reiner Komp
Georg Ludwig Korfes
Iwan Kotljarewskyj
Carl Kretschmar
Iwan Andrejewitsch Krylow
Christian Kuß
Johann Friedrich La Trobe
Johann Philipp von Ladenberg
Marie-Jeanne de Lalande
Aloys Franz Bernhard van Langenberg
Jean Lannes
Heinrich Jakob Laspeyres
Antoine Marie Chamans, comte de Lavalette
Thomas Lawrence
Gratien Le Père
Anton Josef Leeb
Christoph Friedrich Leers
Wilhelm Legrand
Friedrich Heinrich von Friedrich von der Leyen
Adrien de Lezay-Marnésia
Johann Georg Lickl



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Geboren 1769 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.