Kategorie:Geboren 1768 - LinkFang.de





Kategeorie: Geboren 1768


Oberkategorien: Geboren (18. Jahrhundert) | 1768


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 354 Artikel - Seiten: 0 1

Henry Abbot (Maler)
Benedikt Abbt
Jean-Édouard Adam
Friedrich von Adelung
Jakob Aders
Conrad Christoph von Ahlefeldt
Jean-Louis Alibert
Louis Alméras
Johann Jacob Altdorfer
José Álvarez Cubero
Girolamo Amati
Ezra Ames
François Pierre Amey
Johann Baptist Andres
Franz Antoine (1768–1834)
Francesco Maria Appendini
Jean-Robert Argand
Karl von Arnswaldt
Christlieb Georg Heinrich Arresto
Asaf Jah III.
Severin Anton Averdonk
Christoph de Bach
Heinrich Backofen
Mah Laqa Bai
Robert Bakewell
Ernst Friedrich Wilhelm von Bandemer
Jerzy Samuel Bandtkie
Carlo Barabino
Henriette Baranius
Josiah Bartlett junior
Theodor von Baumann
Gabriele von Baumberg
Georg Friedrich Baur
Karl Bege
Benedict Heinrich Bendix
Christian Daniel Benecke
Marie-Guillemine Benoist
William Carr Beresford
Johann Nepomuk Berger von der Pleisse
Albrecht Ludwig von Berger
Xaver Bernauer
Elisabeth Eleonore Bernhardi
Jean-Baptiste Bessières
Simon Moritz von Bethmann
Silas Betton
Friedrich Günther Beyer
Vinzenz Ferrerius von Bianchi
John Bird (Kongressabgeordneter)
James H. Blake
Ambrosius Bloch
Willie Blount
Ferdinand Blümm
Friederike von Bodelschwingh
Joseph Bonaparte
Johann Georg Ludwig Brakebusch
William George Browne
Johann Clemens Bruckmann
Franz Christian Brunatti
Ferdinand von Bubna und Littitz
Friedrich Buchholz (Schriftsteller)
Julius Heinrich von Buggenhagen
Karl von Büllinger
Georg Bernhard von Bülow
Axel Bundsen
Joseph Vitus Burg
Francisco José de Caldas
Anthony Carlisle
Caroline von Braunschweig-Wolfenbüttel
Benjamin Carr
Christopher G. Champlin
François-René de Chateaubriand
Johann Friedrich August Clar
Karl Friedrich Closs
Astley Paston Cooper
Richard M. Cooper
Charlotte Corday
Jeremiah Cosden
Pierre Coudrin
Jean Baptiste Coupienne
Elzéar-Auguste Cousin de Dommartin
Leonard Covington
Samuel C. Crafts
Andreas Leonhard Creuzer
Maria Anna Czartoryska
Christoph Christian von Dabelow
Salvatore Dal Negro
Heinrich von Danckelmann
Maria Margarethe Danzi
Ezra Darby
Christian Konrad Jakob Dassel
Jean-Baptiste Debret
Friedrich Delbrück
Karl Friedrich Demiani
Josef Derossi
Pierre César Dery
Louis Charles Antoine Desaix
Joseph Desha
Christian Friedrich von Deutsch
Friedrich Distelbarth
Sophie von Dönhoff
Bryan Donkin
Edward Donovan
Wilhelm von Dörnberg
Aimée du Buc de Rivéry
Éléonore Duplay
Konrad Eberhard
Juan Egaña Risco
Christopher Ellery
Karl August Engelhardt
Carl August von Eschenmayer
Maria Josepha Hermengilde Esterházy de Galantha
Agustín Eyzaguirre
Antoine Fabre d’Olivet
Sebastian Fahrländer
Johannes Daniel Falk
John Fearn
Edward Dominic Fenwick
Santiago Fernández y González Barriga
Johann Fetzer
William Findlay
Bartholomäus Fischenich
Carel Anton Fodor
Joseph Fourier
François Français
Franz II. (HRR)
Joseph Maria von Fraunberg
Johann Joseph Freidhoff
Friedrich VI. (Dänemark und Norwegen)
Friedrich Wilhelm (Nassau-Weilburg)
Henriette Frölich
Wenzel Führich
Johann Carl Ludewig Gerhard
Joachim Wilhelm Geycke
Johann Christian Hermann Gittermann
Karl August Friedrich Glocker
Calvin Goddard
Carl Andreas Göpfert
Jean-Baptiste de Gouey La Besnardière
Johann Jakob Graff
Friedrich David Gräter
Paul Grenier
Friedrich Groos
Carl Friedrich August Grosse
Johann Philipp Gruson
Charles Étienne Gudin de La Sablonnière
Claude-Étienne Guyot
Johann Zacharias Hermann Hahn
Joshua Hall
Theodor von Hallberg-Broich
Karl Ludwig von Haller
Jacques Félix Emmanuel Hamelin
Hans Detlef von Hammerstein
Jean Isidore Harispe
Robert Harris (Politiker)
Robert Haswell
Aylett Hawes
Adrian Hardy Haworth
Joseph von Hazzi
Caroline Heigelin
Heinrich Ludwig (Nassau-Saarbrücken)
Friedrich Adolf von Heinze
Archibald Henderson (Politiker)
Joseph von Henikstein
Johann Baptist Henneberg
Pierre Bernard Francois Hériot
Wilhelm Franz von Hiddessen
Franz Carl Hiemer
Luise Karoline von Hochberg
Lazare Hoche
August Friedrich Holtzhausen
Charles Hooks
Jonathan Hatch Hubbard
Daniel Huber (Mathematiker)
Benjamin Huger (Politiker)
Peter Joseph Imhoff
Jared Irwin (Kongressabgeordneter)
Peter Alexander von Itzenplitz
Israel Jacobson
Louis Emmanuel Jadin
Henri-Antoine Jardon
Kaʻahumanu
Kagawa Kageki
Karl August Friedrich Joseph von Bretzenheim
Karoline von Bretzenheim
Karoline von Manderscheid-Blankenheim
Dietrich Ludwig Gustav Karsten
William Kennedy (North Carolina)
Friedrich von Kielmansegg
Johann Friedrich Kind
William King (Politiker)
Konrad Kleinschmidt
Karl Friedrich von dem Knesebeck
Joseph Anton Koch
Andreas Köhn von Jaski
Wiktor Pawlowitsch Kotschubei
Georg Friedrich Krause
Christian Gottlieb Kühnöl
Marie Victor Nicolas de Fay de La Tour-Maubourg
Joseph Henri Joachim Lainé
Johann Gottfried Langermann



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Geboren 1768 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.