Kategorie:Geboren 1742 - LinkFang.de





Kategeorie: Geboren 1742


Oberkategorien: Geboren (18. Jahrhundert) | 1742


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 219 Artikel - Seiten: 0 1

Urban Bruun Aaskow
Aga Mohammed Khan
Friedrich Carl von Ahlefeldt
Giocondo Albertolli
Philippe-François d’Albignac de Castelnau
Albrecht Heinrich von Braunschweig-Wolfenbüttel
Antonio Amar y Borbón
François d’Arlandes
Thomas Arnold (Reformer)
Ignacio de Asso
Philip Astley
Mihály Bakos
Hermann Bär
Gunning Bedford
Maria Carolina Benda
Johann Gottlob Bergold
Johann Baptist Bergopzoomer
Theodorick Bland
Gebhard Leberecht von Blücher
Johann Adrian Bolten
Ignaz von Born
Johann Immanuel Bossert
Friedrich Moritz von Brabeck
Joseph Brant
Christian von Brömbsen
Johann Christoph Brotze
Nathan Brownson
Carl Adolph von Brühl
Lambert Cadwalader
Antonio de Capmany
Joseph Cariattil
George Chalmers
Joseph Philippe de Clairville
Johann Sebastian von Clais
Andreas Clemens
Jean-Marie-Bernard Clément
Claude Antoine Colombot
William Combe
Ludwig Gottlieb Crome
Manasseh Cutler
Johann Carl Friedrich von Dallwitz
Jean Dauberval
Jean-Baptiste Davaux
Claus von der Decken (Minister)
Christian von Dönhoff
William Henry Drayton
Henry Dundas, 1. Viscount Melville
Charles François Dupuis
Christian Friedrich Duttenhofer
Ernst Jacob von Eckardstein
Jakob Friedrich Ehrhart
Jacob Elkan
Benjamin Veitel Ephraim
Ernst zu Mecklenburg
David Stuart Erskine, 11. Earl of Buchan
Eugen Johann Christoph Esper
José de Ezpeleta
Friedrich Gotthilf Findeisen
Benjamin Frobisher
Jakob Fröschle
James Gandon
Francisco Antonio García Carrasco
Christian Garve
Elisabeth Gaßner
Friedrich Roman Gebhard
Karl Heinrich Geisler
Salomé de Gélieu
Christian Wilhelm Gericke
Christian Gottlieb Geyser
Heinrich Goddaeus
João Baptista Vieira Godinho
Sylvain Meinrad Xavier de Golbéry
Nathanael Greene
Karl Ludwig Gronau
Friedrich von Hahn (Astronom)
Aletta Haniel
Hannikel
John Harvie
Jacques Maurice Hatry
Felix Hess
Franz Anton Donat Heußlein von Eußenheim
Christian Cay Lorenz Hirschfeld
Roman Hofstetter
Georg Jonathan von Holland
William Hooper
Thaddäus Huber
Daniel Huger
Ozias Humphry
Anne Hunter
Vinzenz Ilger
John Ireland (Biograph)
Jean-Baptiste Janson
Johann I. (Schwarzenberg)
Thomas Jones (Maler)
Friedrich von Kall
Franz Wenzel von Kaunitz-Rietberg
Kawila
John Kay (Karikaturist)
Armand de Kersaint
Martin Gottlieb Klauer
Christian Gottlieb Kluge der Jüngere
Jakow Borissowitsch Knjaschnin
August Wilhelm Knoch
Kaspar Koch
Carl Sylvius von Königsdorff
Johann Baptist Krumpholtz
Nicolas Leblanc
Simon Leduc
Theodosius Levetzau
Emanuel Gottlieb Licht
Georg Christoph Lichtenberg
Alexander Ferdinand von Lilien
Karl Christian Reinhold von Lindener
Carl von Linsingen
Clemens Lipper
Johann Anton Lucius
François Ignace Mangin
Hermann Johann Ernst von Manstein
Maria Christina von Österreich (1742–1798)
Beda Mayr
Johann Heinrich Ludwig Meierotto
Andreas Merian-Iselin
Heinrich von Meysenbug
Arthur Middleton
Louis Monneron
Freiherr von Mortczinni
Friedrich Wilhelm von Müffling
Wilhelm Mundy
Alexei Wassiljewitsch Naryschkin
Johann Ernst Neubauer
Trudpert Neugart
Johann David Nicolai
Antonio de Olaguer y Feliú
John Parish (Kaufmann)
Karl von Pelchrzim
Hugh Percy, 2. Duke of Northumberland
Pius VII.
Johann Christian von Pontanus
Jakob Michael Pressel
Joseph Prunis
Josias von Qualen
Jean-Arnaud Raymond
Heinrich Gottfried Reichard
Sophie Reimarus
Franz Joachim von Reinhardt
James Rennell
Johann Jeremias von Renouard
Anders Jahan Retzius
Ildephons Reuschel
Tadeusz Reytan
Johannes Jacobus van Rhijn
Georg David Richerz
August Gottlieb Richter
Friedrich Justus Riedel
Johann Conrad Riedesel zu Eisenbach
Josef Anton von Riegger
John Francis Rigaud
Heinrich Dietrich Christoph von Roeder
Pierre Roussel (Arzt)
Antoine Sabatier de Castres
Eduard Sandifort
Jakob Sarasin
Josef Anton Sauter
Carl Wilhelm Scheele
Everard Scheidius
Johann Jakob Schlösser
Christian Friedrich von Schnurrer
Christian Matthias Schröder
Friedrich Wilhelm von der Schulenburg-Kehnert
Johann Ernst Schulz
Johannes Schweighäuser
Franz Josef Schwoy
Jean Senebier
Jean Sérurier
William Sharpe (Politiker)
Roch-Ambroise Cucurron Sicard
Johann Volkmar Sickler
Johann Friedrich Ludwig Sievers
Johann Andreas Sixt
John Smilie
Jonathan Bayard Smith
Franz Christoph von Somnitz
Manuel Caetano de Sousa (Architekt)
Charlotte von Stein
Rudolf Steiner (Architekt)
Maximilian Stoll
Gustav Ernst von Strandmann
Johann Georg Sturm
Johann Heinrich Suhrlandt
John Cleves Symmes
Absalom Tatom
John Tayler
Alexander Heinrich von Thile
Christian Gottlob Thube
Thomas Tillinghast
Johann Heinrich Tischbein der Jüngere
Anton Ferdinand Titz
Herman Tollius
Cajetan Toscani
Johann Gottlob Trampeli



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Geboren 1742 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.