Kategorie:FCI-Gruppe 1 - LinkFang.de





Kategeorie: FCI-Gruppe 1


Oberkategorien: FCI-Hunderasse


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Australian Cattle Dog
Australian Kelpie
Australian Shepherd
Australian Stumpy Tail Cattle Dog
Bearded Collie
Beauceron
Belgischer Schäferhund
Bergamasker Hirtenhund
Berger Blanc Suisse
Berger de Picardie
Berger des Pyrénées à face rase
Berger des Pyrénées à poil long
Bobtail
Border Collie
Bouvier des Ardennes
Bouvier des Flandres
Briard
Ca de Bestiar
Cão da Serra de Aires
Ciobănesc Românesc Carpatin
Ciobănesc Românesc Mioritic
Deutscher Schäferhund
Gos d’Atura Català
Hollandse Herdershond
Hrvatski ovčar
Komondor
Kurzhaarcollie
Kuvasz
Langhaarcollie
Maremmen-Abruzzen-Schäferhund
Mudi
Polski Owczarek Nizinny
Polski Owczarek Podhalanski
Puli
Pumi (Hunderasse)
Saarlooswolfhund
Schapendoes
Schipperke
Shetland Sheepdog
Slovenský čuvač
Südrussischer Owtscharka
Tschechoslowakischer Wolfhund
Welsh Corgi Cardigan
Welsh Corgi Pembroke



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:FCI-Gruppe 1 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.