Kategorie:Brandenburgische Militärgeschichte - LinkFang.de





Kategeorie: Brandenburgische Militärgeschichte


Oberkategorien: Brandenburgische Geschichte


Unterkategorien:

Kurbrandenburgische Marine


Artikel:

3. Panzergrenadier-Division
333. Infanterie-Division (Wehrmacht)
Belagerung von Stralsund (1678)
Berliner Husarenstreich
Brandenburg (Spezialeinheit)
Bremen-Verdener Feldzug
Schlacht bei Fehrbellin
Gefecht bei Nauen
Gefecht bei Telschi
Invasion Rügens (1678)
Jagd über das Kurische Haff
Norddeutscher Markgrafenkrieg
Nordischer Krieg (1674–1679)
Pommernfeldzug 1675/76
Pommersch-Brandenburgischer Krieg
Liste der Regimenter des obersächsischen Reichskreises
Russische Besetzung Berlins (1760)
Schlacht bei Gransee
Schlacht bei Sievershausen
Schlacht bei Warksow
Schlacht bei Wittstock
Schlacht um Rathenow
Schwedeneinfall 1674/75
Schwedisch-Polnische Kriege
Stettiner Erbfolgekrieg
Teltow-Krieg und Magdeburger Krieg



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Brandenburgische Militärgeschichte (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.