Kategorie:Aufgelöst 1937 - LinkFang.de





Kategeorie: Aufgelöst 1937


Oberkategorien: Aufgelöst in den 1930er Jahren | 1937 | Organisation nach Auflösungsjahr


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Åmål–Årjängs Järnvägsaktiebolag
Amt Birkenfeld
Amt Borgholz
Amt Nohfelden
Amt Oberstein
Apologetische Centrale
Barron-Vialle
Bezirksamt Ettlingen
Deutscher Ärztebund zur Förderung der Leibesübungen
Deutscher Luftsportverband
Deutschnationale Volkspartei der Freien Stadt Danzig
Fahrzeugbau Luther & Heyer
Fürstentum Birkenfeld
Harburg-Wilhelmsburg
Irish Brigade
Kölner CfR
Kölner SC 1899
Der Kreis (Künstlervereinigung Bodenseegebiet)
Kreisgericht Altona
Mingxing-Filmgesellschaft
Pittsburgh Yellow Jackets
Rat für Arbeit und Verteidigung
Reichsausschuss zum Schutze des deutschen Blutes
Restkreis St. Wendel-Baumholder
Rheinische Glashütten-Actien-Gesellschaft
Rote Kämpfer
Rüstringen
SC Preußen Stettin
Schnellpressenfabrik Bohn & Herber
SpVgg 1896 Liegnitz
Zentralstelle für Erforschung der Kriegsursachen
Zentrumspartei der Freien Stadt Danzig



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Aufgelöst 1937 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.