Kategorie:Ätzender Stoff - LinkFang.de





Kategeorie: Ätzender Stoff


Oberkategorien: Gefahrstoff


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 475 Artikel - Seiten: 0 1 2

Ätzende Stoffe
4-Acetoxy-2-azetidinon
Acetylbromid
Acetylchlorid
Acetylendicarbonsäuredimethylester
Acetyliodid
Acrylsäure
Cyclisches Adenosinmonophosphat
Aluminiumbromid
Aluminiumchlorid
Aluminiumiodid
Aluminiumnatriumdioxid
Aluminiumtriethanolat
Ameisensäure
7-Amino-4-hydroxynaphthalin-2-sulfonsäure
Aminomethylphosphonsäure
1-Aminopropan-2-ol
3-Aminopropan-1-ol
3-Aminopropyldimethylamin
Aminothiophenole
Ammoniumhexafluorophosphat
Ammoniumhydrogendifluorid
Ammoniumhydrogensulfat
Ammoniumhydroxid
Ammoniumsulfid
Antimon(III)-chlorid
Antimon(V)-chlorid
Antimon(V)-fluorid
Azetidin
Bariumhydroxid
Benzalkoniumchlorid
Benzethoniumchlorid
Benzolsulfonsäure
Benzolsulfonylchlorid
Benzoylchlorid
Benzylamin
Benzyldimethylamin
1-Benzylpiperazin
1,8-Bis(N,N-dimethylamino)-naphthalin
Bismut(III)-bromid
Bismut(III)-fluorid
Bismut(III)-iodid
Bismut(V)-fluorid
Bortribromid
Bortrifluorid
Bortriiodid
Brenztraubensäure
Brom
Brombenzolsulfonsäuren
2-Brombutansäure
3-Brombutansäure
Bromessigsäure
Brompropansäuren
Bromwasserstoff
Bromwasserstoffsäure
3-Butensäure
2-Butin-1,4-diol
Buttersäure
Buttersäureanhydrid
N-Butylamin
Sec-Butylamin
Tert-Butylamin
4-tert-Butylbrenzcatechin
6-tert-Butyl-o-kresol
Butyllithium
Butyrylchlorid
Caesium
Caesiumhydroxid
Calciumhypochlorit
Calciumnitrid
Calciumperoxid
Camphersulfonsäure
Capronsäure
Caprylsäure
Carbonyldiimidazol
Carbonylfluorid
Chinolin-8-sulfonsäure
Chloracrylsäuren
Chlorameisensäurebenzylester
Chloramin B
Chloramin T
Chlorbenzaldehyde
Chlorbenzolsulfonsäuren
4-Chlorbenzoylchlorid
4-Chlorbenzylchlorid
4-Chlorbutanol
Chlordiphenylphosphan
Chloressigsäurechlorid
2-Chlorethylphosphonsäure
3-Chlor-2-methylpropen
Chlorpentafluorid
Meta-Chlorperbenzoesäure
2-Chlorpropionsäure
3-Chlorpropionsäure
Chlorsäure
N-Chlorsuccinimid
Chlorsulfonsäure
Chlortriethylsilan
Chlortrifluorid
Chlortrimethylsilan
Chlorwasserstoff
Chrom(II)-fluorid
Chrom(III)-chromat
Chrom(III)-fluorid
Chrom(VI)-oxiddichlorid
Cinnamylbromid
Cobalt(II)-fluorid
Cobalt(III)-fluorid
Crotonsäure
Crotonsäurechlorid
Cyanessigsäure
Cyanurchlorid
Cyclohexenoxid
Cyclohexylamin
Cyclooctanon
Cyclopropylamin
Dansylchlorid
Decaline
1,2-Diaminocyclohexan
1,5-Diaminopentan
1,2-Diaminopropan
1,3-Diaminopropan
Diammoniumtrisulfid
Diazabicycloundecen
2,2-Dibrom-3-nitrilpropionamid
Dibutylzinndichlorid
Dichloracetylchlorid
Dichloressigsäure
(Dichlormethyl)methylether
Dichloroctylisothiazolinon
Dichlorsilan
Dicyclohexylamin
Didecyldimethylammoniumchlorid
Diethylaluminiumchlorid
Diethylamin
2-Diethylaminoethanol
Diethylaminoschwefeltrifluorid
Diethylentriamin
Diethylzink
Diglycolamin
Diisobutylaluminiumhydrid
Diisopropylamin
Diisopropylethylamin
Dimethylamin
Dimethylaminoethanol
Dimethylaminoethylacrylat
Dimethylchlorsilan
Dimethylgermaniumdichlorid
Dimethylzink
3,5-Dinitrobenzoylchlorid
Diphosphorsäure
Dipropylamin
Dischwefeldichlorid
Dischwefelsäure
Eicosapentaensäure
Eisen(II)-fluorid
Eisen(III)-fluorid
Eisenchloridsulfat
Essigsäure
Essigsäureanhydrid
Ethansulfonsäure
Ethyl-4-chloracetoacetat
1-Ethyl-3-(3-dimethylaminopropyl)carbodiimid
Ethylendiamin
Ethylgrün
Fluor
Fluoraniline
Fluorsulfonsäure
Fluorwasserstoff
Flusssäure
Furan-2-carbonsäurechlorid
Furfurylamin
Gallium(III)-bromid
Gallium(III)-chlorid
Gallium(III)-iodid
Gallium(III)-sulfid
Germanium(II)-bromid
Germanium(II)-iodid
Germanium(IV)-bromid
Germanium(IV)-chlorid
Germanium(IV)-fluorid
Germanium(IV)-iodid
Glucose-6-phosphat
Glycolsäure
Glyoxylsäure
Gold(I)-chlorid
Gold(III)-bromid
Gold(III)-chlorid
Hafnium(IV)-bromid
Hafnium(IV)-chlorid
Heptylamin
Hexachlordisilan
Hexachlorphosphazen
Hexafluorisopropanol
Hexafluoridokieselsäure
Hexamethyldisilazan
Hexamethylendiamin
Hexylamin
Hexyllithium
Hexylzimtaldehyd



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Ätzender Stoff (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.