Kaskadierung - LinkFang.de





Kaskadierung


Mit dem Begriff Kaskadierung bezeichnet man in der Elektrotechnik und Elektronik die Hintereinanderschaltung bzw. Verkettung mehrerer Module/Baugruppen. Die Verbindung zwischen den einzelnen Modulen ist dabei einseitig gerichtet, dennoch besteht die Möglichkeit der Rückverbindung zum Anfang der Kette.

Mit Kaskadierung kann man eine höhere Wirkung erzielen als mit nur einem einzelnen Modul. Durch Verschalten mehrerer Spannungsverdoppler erreicht man ein Vielfaches der elektrischen Spannung, wie im Falle der Hochspannungskaskade. Bei der Maschinenkaskade werden mehrere elektrische Maschinen, z. B. Asynchronmaschinen mit Schleifringläufer, hintereinander geschaltet. Die Kaskadenmaschine funktioniert durch eine Kaskadierung der Wicklungen innerhalb der elektrischen Maschine. Bei der Signalverarbeitung bleibt das Signal in der Regel ohne Veränderung, zum Beispiel bei der Verteilung der Satellitensignale an viele Empfänger durch Kaskadierung von Multischaltern.

Kaskadierungen finden sich auch im Softwarebereich, z. B. bei Interrupts, bei denen Signale meist unverändert seriell durch einzelne Module weitergeleitet werden (im Gegensatz zu Kaskadenschaltungen der Elektrik/Elektronik, die sie verstärken).

Bei Entfettung von Bauteilen in der Feinmechanik mit z. B. Lösungsmitteln werden die Teile nacheinander in Behälter mit unbelastetem Lösungsmittel eingebracht. So ergibt sich eine Vorreinigung, Nachreinigung, Feinreinigung, Feinstreinigung. Auch hier ist von einer Kaskade zu sprechen.

Gleiches gilt für die Trocknung von tierischem und pflanzlichen Gewebe zur Untersuchung mit einem Mikroskop. Hier wird das Material nacheinander in Alkohol mit ansteigender Konzentration eingebracht (Alkohole haben eine starke Affinität zu Wasser und können es binden).

Weblinks


Kategorien: Softwaretechnik | Informationstechnik | Elektronische Schaltungstechnik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kaskadierung (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.