Karl Wippermann - LinkFang.de





Karl Wippermann


Karl Wippermann (* 14. März 1831 in Rinteln; † 24. Februar 1911 in Groß-Lichterfelde) war ein deutscher Publizist und Politiker.

Leben

Wippermann war ein Sohn des späteren kurhessischen Verfassungskämpfers Karl Wilhelm Wippermann. Er studierte ab 1854 Jura in Marburg, wo er Mitglied des Corps Teutonia war, wurde aber, wohl wegen der politischen Vergangenheit seines Vaters, nach Bestehen der beiden Staatsprüfungen nicht zum kurhessischen Vorbereitungsdienst zugelassen.

1856 promovierte er in Göttingen zum Dr. jur. und wandte sich dem Journalistenberuf zu. Er trat in die Redaktion der von Friedrich Oetker, einem Freund des Vaters, gegründeten und geleiteten Hessischen Morgenzeitung ein. Später übernahm er die Redaktion eines nationalliberalen Blatts in Leipzig und trat schließlich in die Redaktion der National-Zeitung in Berlin ein. Von 1887 bis 1905 arbeitete er im Königlich Preußischen Literarischen Büro und redigierte in dieser Funktion den täglichen politischen Zeitungsbericht für den Kaiser. Daneben veröffentlichte er den "Deutschen Geschichtskalender" ab 1885 in jährlich zwei Bänden und gab mehrere Urkundensammlungen über Otto von Bismarck heraus. 1905 trat er in den Ruhestand.

In den 1860er Jahren gehörte Wippermann der kurhessischen Ständeversammlung an. Von 1868 bis 1872 war er außerdem Abgeordneter in den ersten kurhessischen Kommunallandtagen.

Schriften

  • Ludwig Ernst Hahn: Fürst Bismarck: Sein politisches Leben und Wirken urkundlich in Thatsachen und des Fürsten eigenen Kundgebungen. Dargestellt von Ludwig Hahn. Fortgeführt von Carl Wippermann. 5 Bde. Berlin: Hertz 1878-1891.

Literatur

Weblinks

  •  Wikisource: Karl Wippermann – Quellen und Volltexte


Kategorien: Mitglied der kurhessischen Ständeversammlung | Mitglied des Kurhessischen Kommunallandtags | Gestorben 1911 | Geboren 1831 | Corpsstudent (19. Jahrhundert) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Karl Wippermann (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.