Karl Otto Henckel - LinkFang.de





Karl Otto Henckel


Karl Otto Henckel, auch Carlos Henckel (* 1899 in Deutschland; † 1984)[1] war ein deutscher Anatom, Anthropologe (Physische Anthropologie) und Rassentheoretiker.

Nach seiner Promotion wirkte Henckel u. a. in München.[2] Er habilitierte 1927 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit einer Arbeit über die Entwicklungsgeschichte des Halbaffenschädels.

Henckel lehrte in Freiburg und führte in Palästina und Württemberg Untersuchungen durch.[3] 1929 wurde er Professor an der Universidad de Concepción in Chile,[1] wo er unter anderem die Mapuche erforschte.[4]

Sein mit Wilhelm Pfitzner herausgegebener Leitfaden für Situsübungen an der Leiche erschien bis 1946 in elf Auflagen. 1950 trug er mit zwei Kapitel über die Bioanthropologie der Mapuches zum Handbook of South American Indians der Smithsonian Institution bei.[4]

Literatur

  • Ilse Schwidetzky: Ein deutscher Anatom-Anthropologe in Chile: Carlos Henckel Christoph 1899–1984. Ein Beitrag zur Geschichte der deutschen und der chilenischen Anthropologie. In: Homo. 1985, Band 36, Nr. 1–2, S. 95–100 (2 p. 2/3) ISSN 0018-442X

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 New Mexico Anthropologist. Anthropologiedepartement der University of New Mexico. Band 3, 4, 5, 6 oder 7, 1938, S. 69.
  2. Anne Cottebrune: Der Planbare Mensch: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft und die menschliche Vererbungswissenschaft, 1920–1970. David Brown Book Company, 2008, ISBN 978-3-515-09099-5, S. 33.
  3. Zeitschrift für Morphologie und Anthropologie. Band 44. E. Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung, 1952, S. 54.
  4. 4,0 4,1 Francisco Rothhammer, Elena Llop (Hrsg.): Poblaciones chilenas: cuatro décadas de investigaciones bioantropológicas. Editorial Universitaria, 2004, ISBN 956-11-1713-4, S. 15.


Kategorien: Rassentheoretiker | Hochschullehrer (Concepción) | Gestorben 1984 | Geboren 1899 | Anthropologe (20. Jahrhundert) | Deutscher | Mann | Anatom | Mediziner (20. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Karl Otto Henckel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.