Karl Ludwig Hencke - LinkFang.de





Karl Ludwig Hencke


Karl Ludwig Hencke (* 8. April 1793 in Driesen; † 21. September 1866 in Marienwerder) war ein deutscher Amateurastronom und Entdecker der Asteroiden Asträa und Hebe.

1813 zog Hencke als Freiwilliger in den Krieg gegen Napoléon Bonaparte und wurde bereits in der Schlacht bei Großgörschen erheblich verwundet. Später war er an verschiedenen Orten in Preußen als Postsekretär tätig, zuletzt in Friedeberg in der Neumark. Ab 1837 war er im Ruhestand und konnte sich ganz seiner Lieblingsbeschäftigung, der Astronomie widmen.

Am 8. Dezember 1845 entdeckte er den fünften Asteroiden des Sonnensystems, Astraea. Bemerkenswert ist, dass seit der Entdeckung des vierten Asteroiden Vesta im Jahre 1807 fast vierzig Jahre vergangen waren. 1847 entdeckte Hencke auch den sechsten Asteroiden, den er Hebe taufte. Diese beiden Entdeckungen gaben Anlass zu zahlreichen weiteren Beobachtungen, und in der Folge wurden tatsächlich viele weitere Kleinplaneten entdeckt.

Hencke bearbeitete eine der Berliner akademischen Sternkarten.

Karl Ludwig Hencke starb am 21. September 1866 auf einer Reise bei Marienwerder.

Der Asteroid (2005) Hencke trägt seinen Namen.

Siehe auch Liste der Asteroiden

Literatur

Weblinks


Kategorien: Geboren 1793 | Gestorben 1866 | Astronom (19. Jahrhundert) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Karl Ludwig Hencke (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.