Karl Alexander von Burchtorff - LinkFang.de





Karl Alexander von Burchtorff


Karl Alexander von Burchtorff (* 16. Mai 1822 in Regensburg; † 11. Dezember 1894 in München) war Regierungspräsident von Oberfranken von 1876 bis 1893.

Jugend

Karl Alexander von Burchtorff kam am 16. Mai 1822 in Regensburg auf die Welt. Sein Vater war Stallmeister bei den Fürsten von Thurn und Taxis. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Regensburg studierte er Rechtswissenschaften von 1839 bis 1844 an der Universität München, wo er Mitglied des Corps Franconia war.

Karriere

Nach dem Studium arbeitete er sich bis zur Ernennung zum ersten Sekretär des Innenministeriums 1851 hoch. Seine berufliche Laufbahn setzte er 1853 in Sulzbach beim Landgericht als erster Assessor fort. Schließlich wurde er 1856 Landrichter in Schillingsfürst. Noch im selben Jahr wurde er in dieser Funktion nach Brückenau versetzt. 1864 kam er als Regierungsrat an die Regierung von Schwaben und wurde bereits ein Jahr später Polizeidirektor in München. Burchtorff wurde 1873 Regierungsdirektor von Oberbayern. Seine Karriere beschloss Burchtorff als Regierungspräsident von Oberfranken. Ab 1876 leitete er in dieser Funktion siebzehn Jahre die Regierungsgeschäfte in Bayreuth, bis er 1893 ehrenvoll in den Ruhestand verabschiedet wurde. Vorher noch wurde er am 16. Mai 1892 zu seinem siebzigsten Geburtstag durch die Verleihung des Ehrenbürgerrechts der Stadt Bayreuth geehrt. Als er in den Ruhestand trat, zog er sich nach München zurück, wo er am 11. Dezember 1894 verstarb.

Weblinks

Literatur


Kategorien: Ehrenbürger von Bayreuth | Regierungspräsident von Oberfranken | Gestorben 1894 | Geboren 1822 | Corpsstudent (19. Jahrhundert) | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Karl Alexander von Burchtorff (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.