Karl-Heinz Podzielny - LinkFang.de





Karl-Heinz Podzielny



Verband Deutschland Deutschland
Titel Internationaler Meister (1987)
Aktuelle Elo‑Zahl 2400 (Juli 2016)
Beste Elo‑Zahl 2512 (Juli 1999)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Karl-Heinz Podzielny (jun.) (* 10. September 1954 in Essen) ist ein deutscher Schachspieler.

Leben

Bereits als Jugendlicher machte Karl-Heinz Podzielny (jun.) von sich reden: 1974 gewann er in Bamberg die Deutsche Jugendmeisterschaft, bei der Jugendeuropameisterschaft 1974/75 belegte er den zweiten Platz (Sieger war John Nunn).

Aufgrund seiner überragenden Spielstärke im Blitzschach erhielt er den Spitznamen Potz-Blitz. Er ist mehrfacher Gewinner der deutschen Blitzschach-Meisterschaft (1974, 1977, 1978, 1979, 1985, 1986, 2007) und war in dieser Disziplin lange Zeit Rekordtitelhalter. Inzwischen hat ihn Klaus Bischoff darin abgelöst. 2007 gewann er in Bad Lauterberg die deutsche Schnellschachmeisterschaft mit 1,5 Punkten Vorsprung vor Thorsten Michael Haub, 2008 konnte er seinen Titel in Fredersdorf-Vogelsdorf mit 1,5 Punkten Vorsprung auf Mathias Womacka verteidigen, 2009 verteidigte er in Kiel erneut seinen Titel mit einem halben Punkt Vorsprung vor David Baramidze. Im Jahr 2013 konnte er das Open in Goch gewinnen.[1] Podzielny, mehrfacher Einzelmeister von Nordrhein-Westfalen, wohnt in Essen.

In der viergleisigen 1. Bundesliga spielte Podzielny von 1975 bis 1980 für die Sportfreunde Katernberg.[2] In der eingleisigen 1. Bundesliga spielte er in der Saison 1980/81 für den SC 1868 Bamberg, von 1981 bis 1983 für Königsspringer Frankfurt, von 1983 bis 1985 für die SG Enger/Spenge und von 1989 bis 1998 für die Solinger SG 1868, mit der er 1997 deutscher Mannschaftsmeister wurde und 1992 das Halbfinale im European Club Cup erreichte.[3]

1987 verlieh ihm der Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister. Eine Großmeister-Norm erzielte er 2000 beim Internationalen Julian-Borowsky-Turnier in Essen. Aktuell (Saison 2014/15) spielt er Mannschaftsschach beim SV Letmathe.

Sein Vater Karlheinz Podzielny sen. (1928–2015) war ein starker Fernschachspieler, der den Titel eines Internationalen Fernschachmeisters trug und Kapitän der deutschen Fernschachnationalmannschaft war.

Werke

Weblinks

 Commons: Karl-Heinz Podzielny  – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

  1. Gerd Densing: Podzielny gewinnt in Goch , Chessbase, 12. September 2013
  2. Johannes Eising, Karl-Heinz Podzielny, Gerd Treppner: Schach-Bundesliga 1974-80, Bamberger Schachverlag, Bamberg 1981, ISBN 3-923113-00-5, Seite 104.
  3. Karl-Heinz Podzielnys Ergebnisse bei European Club Cups auf olimpbase.org (englisch)


Kategorien: Schachspieler (Godesberger SK) | Schachspieler (Königsspringer Frankfurt) | Schachspieler (Sportfreunde Katernberg) | Schachspieler (Schachgesellschaft Solingen) | Schachspieler (SC 1868 Bamberg) | Schachspieler (SG Enger/Spenge) | Geboren 1954 | Schachspieler | Schachspieler (Deutschland) | Nationaler Einzelmeister (Schach) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Karl-Heinz Podzielny (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.