Karcherbirne - LinkFang.de





Karcherbirne


Die Karcherbirne, auch Kragenbirne genannt, ist eine der zahlreichen Sorten der Kulturbirne (Pyrus communis). Vom Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg wurde die Karcherbirne 1999 zur Streuobstsorte des Jahres ernannt, um auf den Rückgang dieser Kulturpflanze aufmerksam zu machen. Die Karcherbirne ist ein Zufallssämling aus Gaildorf bei Schwäbisch Hall; sie wurde 1854 erstmals erwähnt. Heutzutage wird sie besonders im Hohenloher Land und vereinzelt in Württemberg und Österreich angebaut.

Der starkwüchsige, mächtige Baum mit hochovaler Krone ist wenig krankheitsanfällig und feuerbrandresistent. Er stellt geringe Ansprüche an seinen Standort und bringt auch in raueren Lagen hohe Erträge. Die Blätter sind rundlich, graugrün, mit roter Herbstfärbung.

Die Früchte sind mittelgroß, rundlich bis kugelig-birnenförmig und wiegen etwa 50 bis 100 Gramm. Die Schale ist rau, mit grüner Grundfarbe, sonnenseits gelbgrün. Die großen Lentizellen sind auffällig, gegen den Kelch hin sind die Früchte leicht berostet. Das Fruchtfleisch ist saftig, süß, mit herber, adstringierender Geschmackskomponente. Die Birnen reifen von Ende September bis Anfang Oktober und sind nicht lange haltbar. Aufgrund ihres hohen Zuckergehaltes von 17,5 % (66–80° Oechsle) eignen sie sich für die Most-, Obstbrand- und Sektherstellung, ebenso zum Dörren.

Siehe auch: Liste der Birnensorten

Belege

Weblinks


Kategorien: Birnensorte

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Karcherbirne (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.