Karawane - LinkFang.de





Karawane


Dieser Artikel behandelt die Karawane als Reisegesellschaft. Zum Film siehe Die Karawane, zum Gedicht von Hugo Ball siehe Dadaismus.

Karawanen (persisch کاروان; kārvān) sind große Reisegesellschaften, die bis ins 20. Jahrhundert insbesondere auf den seit Jahrhunderten betriebenen Karawanenwegen Vorder- und Mittelasiens sowie Nordafrikas unterwegs waren. Solche Gesellschaften konnten teilweise 1000 und mehr Kamele, Pferde oder Esel mit sich führen.

Handelskarawanen schlossen Kaufleute zusammen, die oft Tauschhandel betrieben. Ihr Anführer hieß Karwan-Baschi. Einige der wichtigsten Routen für Handelskarawanen waren die Seidenstraße von Ostasien zum Mittelmeer oder die Weihrauchstraße vom Süden Arabiens zum Mittelmeer.

Bis heute haben sich im Niger Salzkarawanen von den Oasen Bilma und Fachi erhalten sowie in Mali von der Salzmine Taoudenni nach Timbuktu.

Pilgerkarawanen dienten Gläubigen zum Schutz auf der Wallfahrt (Haddsch) zu den heiligen Stätten (z. B. Mekka, Medina, Kerbela), sie wurden von einem Emir-el-Haddsch angeführt. Die bekanntesten Pilgerkarawanen zogen von Kairo und Damaskus nach Mekka.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Karawanen  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Verkehrsgeschichte (Afrika) | Verkehrsgeschichte (Asien) | Handelsgeschichte | Sicherheitsmaßnahme | Karawanen | Güterverkehr | Tierhaltung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Karawane (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.