Kanton Geaune - LinkFang.de





Kanton Geaune


Kanton Geaune
Region Aquitanien
Département Landes
Arrondissement Mont-de-Marsan
Hauptort Geaune
Einwohner 29.900 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 173 Einw./km²
Fläche 172,92 km²
Gemeinden 17
INSEE-Code 4006

Der Kanton Geaune ist eine Untergliederung des Arrondissements Mont-de-Marsan im Département Landes in der Region Aquitanien in Frankreich.

Geschichte

Der Kanton wurde am 4. März 1790 im Zuge der Einrichtung der Départements als Teil des damaligen „Distrikts Saint-Sever“ gegründet.

Mit der Gründung der Arrondissements am 17. Februar 1800 wurde der Kanton als Teil des damaligen Arrondissements Saint-Sever neu zugeschnitten.

Mit der Auflösung des Arrondissement Saint-Sever am 10. September 1926 wurde der Kanton im Arrondissement Mont-de-Marsan integriert.

Siehe auch: Geschichte Landes und Geschichte Arrondissement Mont-de-Marsan.

Geografie

Der Kanton grenzt im Norden und Osten an den Kanton Aire-sur-l’Adour, im Süden an die Kantone Garlin und Arzacq-Arraziguet im Arrondissement Pau im Département Pyrénées-Atlantiques, und im Westen an den Kanton Hagetmau.

Gemeinden

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche (km²) Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Arboucave 200   (2013) –  –  Einw./km² 40005 40320
Bats 316   (2013) –  –  Einw./km² 40029 40320
Castelnau-Tursan 195   (2013) –  –  Einw./km² 40072 40320
Clèdes 118   (2013) –  –  Einw./km² 40083 40320
Geaune 712   (2013) –  –  Einw./km² 40110 40320
Lacajunte 147   (2013) –  –  Einw./km² 40136 40320
Lauret 89   (2013) –  –  Einw./km² 40148 40320
Mauries 95   (2013) –  –  Einw./km² 40174 40320
Miramont-Sensacq 344   (2013) –  –  Einw./km² 40185 40320
Payros-Cazautets 105   (2013) –  –  Einw./km² 40219 40320
Pécorade 147   (2013) –  –  Einw./km² 40220 40320
Philondenx 213   (2013) –  –  Einw./km² 40225 40320
Pimbo 202   (2013) –  –  Einw./km² 40226 40320
Puyol-Cazalet 114   (2013) –  –  Einw./km² 40239 40320
Samadet 1.127   (2013) –  –  Einw./km² 40286 40320
Sorbets 194   (2013) –  –  Einw./km² 40305 40320
Urgons 264   (2013) –  –  Einw./km² 40321 40320

Kategorien: Kanton im Département Landes

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kanton Geaune (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.