Kanton Bas-en-Basset - LinkFang.de





Kanton Bas-en-Basset


Kanton Bas-en-Basset
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Haute-Loire
Arrondissement Yssingeaux
Hauptort Bas-en-Basset
Einwohner 12.557 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 52 Einw./km²
Fläche 240,2 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 4302

Lage des Kantons Bas-en-Basset im Département Haute-Loire

Der Kanton Bas-en-Basset ist eine Untergliederung des Arrondissements Yssingeaux im Département Haute-Loire in der Region Auvergne-Rhône-Alpes in Frankreich. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2001 Joseph Chapuis (DVD).

Geschichte

Der Kanton wurde am 4. März 1790 im Zuge der Einrichtung der Départements als Teil des damaligen "Distrikts Yssingeaux" gegründet.

Mit der Gründung der Arrondissements am 17. Februar 1800 wurde der Kanton als Teil des damaligen Arrondissements Yssingeaux neu zugeschnitten.

Vom 10. September 1926 bis 1. Juni 1942 gehörte der Kanton zum Arrondissement Le Puy-en-Velay.

Siehe auch Geschichte Haute-Loire und Geschichte Arrondissement Yssingeaux.

Geographie

Der Kanton grenzt im Norden an den Kanton Saint-Bonnet-le-Château im Arrondissement Montbrison im Département Loire, im Nordosten an den Kanton Aurec-sur-Loire, im Osten und Südosten an den Kanton Monistrol-sur-Loire, im Süden an den Kanton Retournac und im Westen an den Kanton Craponne-sur-Arzon.

Gemeinden

Zum Kanton Bas-en-Basset gehören seit der landesweiten Neuordnung der Kantone 2015 die folgenden neun Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche (km²) Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Bas-en-Basset 4.310   (2013) 46,76 92 Einw./km² 43020 43210
Beauzac 2.805   (2013) 36,33 77 Einw./km² 43025 43590
Boisset 308   (2013) 14,04 22 Einw./km² 43034 43500
Malvalette 783   (2013) 21,01 37 Einw./km² 43127 43210
Retournac 2.837   (2013) 45,76 62 Einw./km² 43162 43130
Saint-André-de-Chalencon 343   (2013) 17,2 20 Einw./km² 43166 43130
Solignac-sous-Roche 227   (2013) 8,65 26 Einw./km² 43240 43130
Tiranges 461   (2013) 26,83 17 Einw./km² 43246 43530
Valprivas 483   (2013) 23,66 20 Einw./km² 43249 43210

Bis zur Neuordnung bestand der Kanton Bas-en-Basset aus den sechs Gemeinden: Bas-en-Basset, Boisset, Malvalette, Saint-Pal-de-Chalencon, Tiranges und Valprivas.


Kategorien: Kanton im Département Haute-Loire

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kanton Bas-en-Basset (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.