Kaledonischer Kanal - LinkFang.de





Kaledonischer Kanal


Der Kaledonische Kanal (engl. Caledonian Canal) verbindet die Ost- und Westküste Schottlands.

Nur etwa ein Drittel des Kanals wurde künstlich geschaffen. Er verläuft, beginnend im Nordosten bei Inverness, durch folgende natürliche Gewässer: Moray Firth (Nordsee), River Ness, Loch Dochfour, Loch Ness, Loch Oich, Loch Lochy, Loch Linnhe und Firth of Lorne (Atlantischer Ozean).

Für den Bau des Kaledonischen Kanals war der berühmte schottische Ingenieur Thomas Telford verantwortlich. Der Kanal wurde von 1803 bis 1822 gebaut. Der Bau diente zur Zeit der Highland Clearances auch zur Schaffung neuer Arbeitsplätze.

Der Kanal erreichte nach seiner Fertigstellung nicht die wirtschaftliche Bedeutung, die ihm zuerst beigemessen wurde. Heute dient er hauptsächlich der Erholung und dem Tourismus. Er wird seit 1963 von British Waterways bewirtschaftet. 2007 wurde der Caledonian Canal von der American Society of Civil Engineers in die List of International Historic Civil Engineering Landmarks aufgenommen.

Um die Höhenunterschiede der einzelnen Lochs auszugleichen, bedarf es neunundzwanzig Schleusen. Die Gesamtlänge des Kanals beträgt 97 km.

Der Streckenverlauf:

Beauly Firth
Clachnaharry Schleuse
Eisenbahn Schwenkbrücke
Clachnaharry (Arbeits-)Schleuse
Muirtown Becken
A862 Muirtown Schwenkbrücke
Muirtown Schleusen (4)
A82 Tomnahurich Schwenkbrücke
Dochgarroch Schleuse
Wehr zur Ness
Loch Dochfour
Loch Ness
Oich
A82 Schwenkbrücke
Fort Augustus Schleusen (5)
Kytra Schleuse
Cullochy Schleuse
A82 Aberchalder Schwenkbrücke
Wehr zur Oich
Loch Oich
Laggan Schleusen (2)
Loch Lochy
Lochy
Obere Gairlochy Schleuse
Mucomir Wasserkraftwerk
B8004 Schwenkbrücke
Spean
Untere Gairlochy Schleuse (immer offen)
Wehr
Loy Aquädukt (Bahn und Fluss)
Muirshearlich Aquädukt
Sheangain Aquädukt (Straße und Fluss)
Mount Alexander Aquädukt
Lochy
Banavie Schleusentreppe (Neptune’s Staircase) (8)
A830 Banavie Schwenkbrücke
Eisenbahn Schwenkbrücke (Strecke nach Mallaig)
Corpach Doppelschleuse (2)
Corpach Schleuse
Loch Linnhe

Weblinks

 Commons: Kaledonischer Kanal  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Historic Civil Engineering Landmark | Kanal in Europa | Kanal in Schottland | Verkehrsbauwerk in Highland (Council Area) | Gewässer in Highland (Council Area) | Erbaut in den 1820er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kaledonischer Kanal (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.