Kaitsch - LinkFang.de





Kaitsch


Kaitsch (Kötsch)
}
Höhe 497,3 m ü. NHN [1]
Lage Thüringen, Deutschland
Gebirge Ilm-Saale-Platte
 
Gestein Muschelkalk
Besonderheiten Carolinenturm (AT)

Der Kaitsch oder Kötsch ist ein 497,3 m ü. NHN [1] hoher Muschelkalk-Berg des Landkreises Weimarer Land im zentralen Thüringen. Auf seinem Gipfel steht der 26 m hohe Aussichtsturm Carolinenturm.

Der Berg liegt im Norden der Ilm-Saale-Platte (im engeren Sinne), nah der nordöstlichen Nahtstelle zur Jenaer Scholle, und erhebt sich je etwa 15 km südlich von Weimar und westlich von Jena. Er befindet sich im Städtedreieck von Bad Berka, Magdala und Blankenhain. Westlich des Kaitsch liegt das Dorf Saalborn, südlich die Stadt Blankenhain, östlich Großlohma und nördlich Mechelroda.

Zu den höchsten Bergen seiner Umgebung zählend bricht sein Massiv nach Nordwesten steil zum Tal der Ilm ab und nach Südwesten in einer Schichtstufe zum Buntsandstein des Tannrodaer Waldlandes. Nach Südosten fällt er nur allmählich ab. Steigt man auf den Carolinenturm, so erreicht man die höchste Stelle im Landkreis Weimarer Land, während die Höhe am Fuße des Turms vom Riechheimer Berg mit 513,2 m ü. NN übertroffen wird.

Der Kaitsch ist bewaldet (Kiefernmischwald).

Carolinenturm

Der Carolinenturm ist ein 26 m hoher Aussichtsturm, der 1909 zu Ehren der früh verstorbenen Großherzogin Caroline von Sachsen-Weimar-Eisenach aus Kalksandstein errichtet wurde.[2] Wenn man die 108 Stufen bis zur Aussichtsplattform erklommen hat, bietet sich ein guter Fernblick nach Weimar und das Thüringer Becken, bei guten Sichtverhältnissen bis zum Kyffhäuser und Harz. Im Süden ist die Kette des Thüringer Waldes erkennbar.

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Kartendienste des Bundesamtes für Naturschutz (Hinweise)
  2. Der Carolinenturm auf dem Kötsch auf www.carolinenturm.de

Kategorien: Geographie (Landkreis Weimarer Land) | Berg in Thüringen | Berg in Europa | Berg unter 1000 Meter

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kaitsch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.