Kai-Oliver Detken - LinkFang.de





Kai-Oliver Detken


Kai-Oliver Detken (* 21. Februar 1968 in Hamburg) ist ein deutscher Fachbuchautor, IT-Unternehmensberater, Hochschuldozent und Unternehmer.

Biografie

Kai-Oliver Detken studierte von 1989 bis 1993 Nachrichten-/Elektrotechnik an der Hochschule Bremen, anschließend von 1993 bis 1996 Informationstechnik an der Universität Bremen. Er promovierte im Bereich der Informatik, ebenfalls an der Universität Bremen im Jahre 2002.

Seit 1997 schreibt Detken Fachbücher zu den Themen ATM, Internet-Protokolle, Security, Voice-over-IP (VoIP), LAN-Technologien und VPNs. Zusätzlich ist er als freier Autor für verschiedene Verlage tätig (u.a. NET Verlagsservice, Wirtschaftsverlag), ständiger Mitarbeiter der Fachzeitschrift "NET - Zeitschrift für Kommunikationsmanagement", hält Vorträge auf diversen Fachkonferenzen und Schulungen für nationale Schulungsanbieter (z. B. SIGS-DATACOM).

2001 gründete Detken das Unternehmen DECOIT GmbH in Bremen, welches sich mit Beratung, Implementierung und Entwicklung von IT-Systemen beschäftigt. Das Unternehmen besitzt seine besonderen Stärken im Bereich Open Source und bringt sich neben dem Tagesgeschäft in diverse Forschungsprojekte seit seiner Gründung ein. Seit 2007 ist der Schwerpunkt dabei auf Sicherheitslösungen gelegt worden, die sich hauptsächlich um den Ansatz Trusted Computing drehen. Viele dieser Forschungsprojekte begleitete Detken aktiv als Projektleiter.

Ebenfalls seit 2001 ist Detken Dozent an der Hochschule Bremen und im Fachbereich Technische Informatik für Rechnernetze und Telekommunikation zuständig. Zwischen den Jahren 2001 und 2003 war er ebenfalls an der Hochschule Bremerhaven im Fachbereich der Medieninformatik für Videotechnik, Videoconferencing und Telelearning zuständig. Aufgrund seiner langjährigen Dozententätigkeit an der Hochschule Bremen, wurde er 2008 dort zum Honorarprofessor ernannt.

Fachbücher

  • Kai-Oliver Detken, Evren Eren: VoIP Security - Konzepte und Lösungen für sichere VoIP-Kommunikation. hanser Verlag, München 2007, ISBN 3-4464-1086-4.
  • Evren Eren, Kai-Oliver Detken: Mobile Security - Risiken mobiler Kommunikation und Lösungen zur mobilen Sicherheit. hanser Verlag, München 2006, ISBN 3-446-40458-9.
  • Kai-Oliver Detken: Echtzeitplattformen für das Internet - Grundlagen, Lösungsansätze der sicheren Kommunikation mit QoS und VoIP. Addison-Wesley Verlag, München 2002, ISBN 3-8273-1914-5.
  • Kai-Oliver Detken, Evren Eren: Extranet - VPN-Technik zum Aufbau sicherer Unternehmensnetze. Addison-Wesley-Verlag, München 2001, ISBN 3-8273-1674-X.
  • Evren Eren, Kai-Oliver Detken: Mobiles Internet - Planung, Konzeption und Umsetzung mit WAP. Addison-Wesley-Verlag, München 2001, ISBN 3-8273-1716-9.
  • Kai-Oliver Detken: Local Area Networks - Grundlagen, Internetworking und Migration. Hüthig-Verlag, Heidelberg 1999, ISBN 3-7785-3911-6.
  • Kai-Oliver Detken: ATM in TCP/IP-Netzen: Grundlagen und Migration zu High Speed Networks. Hüthig-Verlag, Heidelberg 1998, ISBN 3-7785-2611-1.
  • Kai-Oliver Detken: GSM - "Global System for Mobile Communication": der Mobilfunkstandard, (Standards, Protokolle, Techniken, Zukunftsaussichten). Wissenschaftsverlag Mainz, Auflage 1, Aachen 1997, ISBN 3-89653-221-9.

Weblinks

  1. Firmen-Webseite: [1]
  2. Private Webseite: [2] (mit Publikationsliste)


Kategorien: Hochschullehrer (Hochschule Bremen) | Geboren 1968 | Deutscher | Mann | Autor

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kai-Oliver Detken (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.