Křížatky - LinkFang.de





Křížatky


Křížatky
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Ústecký kraj
Bezirk: Most
Gemeinde: Litvínov
Geographische Lage:
Höhe: 527 m n.m.
Einwohner: 39 (2011[1])
Lageplan

Křížatky (deutsch Kreuzweg) ist ein Ortsteil von Litvínov in Tschechien.

Lage

Křížatky liegt auf den südöstlichen Hängen des Erzgebirges, etwa 2 km von Janov entfernt an der Straße nach Mníšek/Deutscheinsiedel.

Geschichte

Die erste schriftliche Erwähnung des Ortes erfolgte 1585 im Zusammenhang mit dem Verkauf des Brüxer Herrensitzes an Ladislav von Lobkowicz. Der Ortsname bezieht sich auf die Lage des Dorfes (Kreuzung zweier Wege). Vermutlich führte hier eine alte Handelsstraße nach Sachsen. Für 1785 sind 15 Häuser mit 90 Einwohnern nachgewiesen, deren Berufe mit Tagelöhner, Waldarbeiter und Bauer angegeben werden. Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich der Ort zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Bergwerke erbauten hier Erholungsheime, die jedoch später abgebrannt sind.

Entwicklung der Einwohnerzahl

Jahr Einwohnerzahl[1]
1869 124
1880 85
1890 102
1900 87
1910 93
Jahr Einwohnerzahl
1921 100
1930 114
1950 112
1961 63
1970 73
Jahr Einwohnerzahl
1980 51
1991 38
2001 32
2011 39

Sehenswürdigkeiten

  • Die Kapelle aus dem Jahr 1911 wurde im Jahr 2000 restauriert.
  • Beim Janovský Potok befindet sich ein Denkmal amerikanischer Piloten.
  • Die Brüxer Talsperre (Mostecka přehrada) wurde 1911–1914 erbaut; sie versorgte die Region Most mit Trinkwasser.

Persönlichkeiten

Der akademische Bildhauer Stanislav Hanzík hat im Ort sein Atelier.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Historický lexikon obcí České republiky - 1869-2015. Český statistický úřad, 18. Dezember 2015, abgerufen am 17. Februar 2016 (čeština).

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Křížatky (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.