Kōchi - LinkFang.de





Kōchi


Dieser Artikel befasst sich mit der Stadt Kōchi, der Artikel über die gleichnamige Präfektur befindet sich unter Präfektur Kōchi. Zur japanischen Schauspielerin siehe Momoko Kōchi.
Kōchi-shi
高知市
Geographische Lage in Japan
Region: Shikoku
Präfektur: Kōchi
Koordinaten:
Basisdaten
Fläche: 264,28 km²
Einwohner: 335.767
(1. Juni 2016)
Bevölkerungsdichte: 1270 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 39201-4
Postleitzahlbereich: 780-0026 - 781-8126
Symbole
Flagge/Wappen:
Baum: Melia azedarach var. subtripinnata
Blume: Ähren-Blumenhasel
Vogel: Motacilla grandis
Rathaus
Adresse: Kōchi City Hall
5-1-45, Hon-chō
Kōchi-shi
Kōchi 780-8571
Webadresse: http://www.city.kochi.kochi.jp
Lage Kōchis in der Präfektur Kōchi

Kōchi (jap. 高知市, -shi) ist eine Großstadt sowie Hafenstadt und Verwaltungssitz der Präfektur Kōchi auf Shikoku, einer Insel von Japan. Kōchi liegt an der Mündung des Flusses Kagami zum Pazifischen Ozean an der Urado-Bucht, einer Teilbucht der Tosa-Bucht.

Sehenswürdigkeiten

Zum Stadtbild gehört der Tempel Chikurin-ji (竹林寺).

Kōchi ist eine ehemalige Burgstadt. Die Burg Kōchi ist im Gegensatz zu vielen anderen Burgen Japans keine Replik der Nachkriegszeit, sondern original erhalten.

Wirtschaft

Wirtschaftsfaktoren sind neben der Fischerei (Herstellung von getrocknetem Bonito, einer Makrelenart), die Papier-, Zement- und Seidenindustrie.

Verkehr

Es gibt einen Flughafen Kōchi, welcher etwa 15 Kilometer östlich des Stadtzentrums liegt.

Söhne und Töchter der Stadt

Angrenzende Städte und Gemeinden

Städtepartnerschaften

Partnerstädte von Kōchi sind:[1]

  • Vereinigte Staaten Fresno, Schwesterstadt seit 11. Februar 1965
  • China Volksrepublik Wuhu, Städtefreundschaft seit 19. April 1985
  • Japan Kitami, Schwesterstadt seit 28. April 1986
  • Indonesien Surabaya, Schwesterstadt seit 17. April 1997

Weblinks

 Commons: Kōchi  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Sister Cities. Kōchi, 23. Dezember 2008, abgerufen am 16. Juli 2011 (english).

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kōchi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.