Kütahya - LinkFang.de





Kütahya


Dieser Artikel behandelt die türkische Stadt, für die gleichnamige Provinz siehe Kütahya (Provinz).
Kütahya

Basisdaten
Provinz (il): Kütahya
Koordinaten:
Höhe: 930 m
Einwohner: 214.286[1] (2011)
Telefonvorwahl: (+90) 274
Postleitzahl: 43 000
Kfz-Kennzeichen: 43
Struktur und Verwaltung (Stand: 2014)
Bürgermeister: Kamil Saraçoglu (AKP)
Webpräsenz:
Landkreis Kütahya
Einwohner: 237.804[1] (2011)
Fläche: 2.484 km²
Bevölkerungsdichte: 96 Einwohner je km²

Kütahya (Kytachia, Kotiaeion, Kotiaion, Cotyaeium, Cotyaeum, Cotyaium) ist die Hauptstadt der gleichnamigen türkischen Provinz in Kleinasien. Die Stadt Kütahya hat ohne ihre Kreisstädte und ohne die umliegenden Dörfer 202.118 Einwohner.

Geschichte

Die Stadt hat eine 5.000 Jahre lange Geschichte und wurde von den nachfolgenden Völkern und Dynastien bewohnt und regiert:

Wirtschaft

Bekannt ist Kütahya für farbenprächtig verzierte Tonwaren, Fliesen und Glasur. 10 km nordwestlich der Stadt befindet sich die Enne-Talsperre.

Sehenswürdigkeiten

  • Burg von Kütahya (Kütahya Hisarı)
  • Drehendes Restaurant von Hisar
  • Alte Holzhäuser (griechisch/osmanisch)
  • Antike Stadt Aizanoi (Çavdarhisar) mit dem gut erhaltenen Zeustempel
  • Kütahya beherbergt eine der größten Universitäten des Landes, die Dumlupinar-Universität
  • Porzellan-Einkaufszentren
  • Jedes Jahr findet im Juli-August eine nationale Einkaufsmesse statt (Kütahya Fuarı)
  • Kütahya ist auch berühmt für seine physischen Kurzentren (Yoncali und Ilica Kaplıcaları)
  • Ungarisches Haus (Wohnhaus von Lajos Kossuth)

Persönlichkeiten

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Türkisches Institut für Statistik , abgerufen 14. Oktober 2012

Weblinks

 Commons: Kütahya  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kütahya (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.