Künstlerfamilie - LinkFang.de





Künstlerfamilie


Eine Künstlerfamilie ist gekennzeichnet durch das Auftreten von hervorragenden Künstlern derselben oder verwandter Richtung (auch von Kunsthandwerkern) in bestimmten Familien in mehreren Generationen.

Neben einer meist hohen intellektuellen Begabung ist die Voraussetzung für künstlerische Hochleistung ein ganz spezifisches Talent in einer Richtung, eine entsprechende Ausbildung und ein sozialer und gesellschaftlicher Rahmen.

F. Maas hat 1916 die Herkunftsbedingungen von 4421 berühmten Persönlichkeiten untersucht, die bis dahin in der Allgemeinen Deutschen Biographie verzeichnet waren (Geburtsjahrgänge 1700–1860). Er schreibt: „Häufig wird der Sohn frühzeitig in das Berufsmilieu des Vaters hineingezogen, was sein Interesse weckt, oder im häuslichen Kreis früh zu Tätigkeiten angehalten, die ihm die technischen Schwierigkeiten seines Berufs leichter überwältigen lassen, was ihm dem Eindringling von außen gegenüber, den jene Schwierigkeiten abhalten, einen großen Vorteil verschafft. Bei Musikern und Malern spielen diese Umstände neben der Vererbung des musikalischen und malerischen Sinnes eine ziemliche Rolle. So stammen 38 % der berühmten Musiker von Berufsmusikern, 24 % der Maler von Berufsmalern.“

Die bemerkenswerteste von allen Musikerfamilien der Geschichte ist sicher die Familie Bach. 48 von 55 männlichen Bach in sechs Generationen waren Musiker.

Bereits 1910 hatte O. Feis den Versuch unternommen, die Ahnen und Nachkommen von 285 berühmten Musikern zu erfassen.

Einzelstudien von Künstlerfamilien aller Art, auch von Kunsthandwerkern und Artisten, sind ein beliebter und immer wieder lohnender Gegenstand von Beiträgen in genealogischen Zeitschriften und Jahrbüchern.

Beispiele


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Künstlerfamilie (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.