Jugendkantorei Wurzen - LinkFang.de





Jugendkantorei Wurzen


Jugendkantorei des Wurzener Domes
Sitz: Wurzen / Deutschland
Träger: Dom St. Marien zu Wurzen
Gründung: 1986
Gattung: Gemischter Chor
Gründer: Johannes Dickert
Leitung: Johannes Dickert
Stimmen: 35 (SATB) (Stand: März 2016)
Website: http://www.jk-w.de/home/

Die Jugendkantorei des Wurzener Domes ist ein christlicher Jugendchor mit überregionaler Zusammensetzung und vorwiegend regionalem Wirkungsschwerpunkt. Sie wurde 1986 von Kirchenmusikdirektor Johannes Dickert gegründet, der sie bis heute (Stand: März 2016) leitet.

Entwicklung und Gegenwart

Aus der anfangs kleinen Gemeinschaft von zehn Sängerinnen und Sängern entwickelte sich im Laufe der Jahre ein großer Chor, der heute (Stand: März 2016) 35 Mitglieder zählt. Sie kommen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen und sind zwischen 16 und 30 Jahren alt. Einmal monatlich treffen sie sich zum Probenwochenende in Wurzen oder an einem Konzertort, um miteinander zu proben und ein Stück christliche Gemeinschaft zu leben.

Repertoire

Der Schwerpunkt liegt in der Aufführung klassischer geistlicher Musik und von Kompositionen der Romantik. Gemäßigt moderne Chorliteratur und Spirituals gehören ebenfalls zum Repertoire. Dabei widmet sich die Jugendkantorei hauptsächlich der A-cappella-Musik.

Auftritte

Mit den Ergebnissen ihrer Proben-Arbeit gastierte die Jugendkantorei deutschlandweit in zahlreichen Kirchen und darüber hinaus, so etwa in Augsburg, Berlin, Chemnitz (mit der Sächsischen Bläserphilharmonie und der Domkantorei Wurzen am 26. Dezember 2014 in der Stadthalle Chemnitz)[1], in Dresden, Frankfurt/M., Görlitz, Heidelberg, Hamburg, Kassel, Leipzig, München, Kloster Plankstetten, Wien, Warstein, Essen und Köln[2]

In Dresden eröffnete die Jugendkantorei im Juli 1997 die Konzertreihe zum Wiederaufbau der Frauenkirche.

Namensgeber

Die Heimat der Jugendkantorei ist der Dom St. Marien der sächsischen Kleinstadt Wurzen östlich von Leipzig. Im Jahr 1114 geweiht, gehört er zu den ältesten Sakralbauten in Sachsen und war besonders im 15./16. Jahrhundert als Sitz der Bischof von Meißen von großer regionaler Bedeutung.

Diskografie

  • 1998: „Jauchzet dem Herrn alle Welt - Chor- und Orgelmusik aus dem Dom St. Marien zu Wurzen“ bei querstand
  • 2004: „Cantate Domino“ live-CD bei Dipps-O-Ton
  • 2006: „Weihnachten im Dom St. Marien zu Wurzen“ bei querstand
  • 2010: „Abend ward, bald kommt die Nacht - Abendlieder aus dem Dom St. Marien Wurzen“ mit Wolfgang Seifen bei querstand

Weblinks

Literatur

  • Wurzener Jugendkantorei feiert 30-Jähriges. In: Leipziger Volkszeitung, Ausgabe Muldental, 27. Mai 2016, Seite 29

Einzelnachweise

  1. http://www.stadthalle-chemnitz.de/de/Mediencenter/Pressebereich/Presseinformationen_1277.html?news1292.id=562
  2. Kai-Uwe Brandt: Jugendkantorei begeistert in Warstein - Konzerttournee in Köln, Essen und der Partnerstadt. In: Leipziger Volkszeitung, Ausgabe Muldental, 10. Mai 2016, S. 26

Kategorien: Chor (Sachsen) | Wurzen | Gemischter Chor

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jugendkantorei Wurzen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.