Juanfran (Fußballspieler, 1976) - LinkFang.de





Juanfran (Fußballspieler, 1976)


Juanfran
Spielerinformationen
Voller Name Juan Francisco García García
Geburtstag 15. Juli 1976
Geburtsort ValenciaSpanien
Größe 183 cm
Position Linker Verteidiger
Vereine in der Jugend
0000–1994 UD Levante
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1994–1997
1997–1999
1999–2004
2004–2005
2005–2006
2006–2008
2008–2010
2010–
UD Levante
FC Valencia
Celta Vigo
Beşiktaş Istanbul
Ajax Amsterdam
Real Saragossa
AEK Athen
UD Levante
33 (1)
41 (0)
126 (6)
21 (0)
17 (1)
63 (0)
27 (0)
135 (0)
Nationalmannschaft
2000–2003 Spanien 11 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/14

Juan Francisco García García (* 15. Juli 1976 in Valencia), besser bekannt als Juanfran, ist ein spanischer Fußballspieler. Aktuell spielt der Außenverteidiger beim spanischen Erstligisten UD Levante.

Karriere

Juanfran begann seine Karriere 1994 beim Vorstadtklub UD Levante. Nach drei Jahren wechselte innerhalb von Valencia zum größten Klub der Stadt, dem FC Valencia. Mit den Valencianos holte er 1999 die Copa del Rey, den spanischen Pokal. Mit dem Titel verabschiedete er sich aus seiner Heimatstadt und wechselte zu Celta Vigo. Insgesamt fünf Jahre lang spielte er bei Vigo und nahm mit dem Team 2003/2004 sogar an der UEFA Champions League teil. Die Saison verlief allerdings mehr als schlecht und der Klub stieg in die zweite Liga ab. Juanfran wechselte zum türkischen Spitzenklub Beşiktaş Istanbul. Nach einer Saison in der Süper Lig verlieh Beşiktaş ihn für eine Saison an den niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam. Nach Ablauf der Leihfrist verkauften ihn die Türken direkt weiter, diesmal zurück nach Spanien: Zwischen 2006 und 2008 spielte Juanfran bei Real Saragossa.

Im Sommer 2008 wechselte er erneut ins Ausland und unterschrieb für zwei Jahre bei AEK Athen und kehrte zur Saison 2010/11 zu UD Levante zurück.

Nationalteam

Am 16. August 2000 berief Nationaltrainer José Antonio Camacho Juanfran zum ersten Mal in den Kader der Nationalmannschaft. Er debütierte gegen Deutschland.

Zwei Jahre später gehörte er auch zum Aufgebot Spaniens bei der WM 2002 in Japan und Südkorea, bei der er drei Mal auflief. Seit 2003 wurde er nicht mehr in den Kader des Nationalteams berufen und absolvierte bisher 11 Einsätze für die Seleccion.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Juanfran (Fußballspieler, 1976) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.