Juan Manuel Ortiz (spanischer Fußballspieler) - LinkFang.de





Juan Manuel Ortiz (spanischer Fußballspieler)


Juanma Ortiz
Spielerinformationen
Voller Name Juan Manuel Ortiz Palazón
Geburtstag 1. März 1982
Geburtsort Guardamar del Segura, ValenciaSpanien
Größe 179 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2001–2003 Atlético Madrid B
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003–2007
2004–2006
2006–2007
2007–2011
2011–2012
2012
2012–2013
2013–
Atlético Madrid
CA Osasuna (Leihe)
Polideportivo Ejido (Leihe)
UD Almería
Glasgow Rangers
UD Almería (Leihe)
FC Granada
Hércules Alicante
5 (0)
29 (2)
40 (9)
126 (9)
10 (0)
16 (4)
22 (0)
0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2012/13

Juan Manuel Ortiz Palazón, genannt Juanma Ortiz (* 1. März 1982 in Guardamar del Segura, Valencia) ist ein spanischer Fußballspieler, der seit 2013 bei Hércules Alicante unter Vertrag steht.

Spielerkarriere

Die Anfänge

Juanma Ortiz startete seine Karriere als Fußballer in der Jugend von Atlético Madrid, für dessen B-Team er in den Jahren 2001 bis 2003 in der Segunda División B zum Einsatz kam. Im Sommer 2003 unterschrieb er einen Profivertrag bei den "Rojiblancos", dort spielte er jedoch nur fünf Mal in seiner ersten Spielzeit, weshalb er an Erstliga-Rivale CA Osasuna ausgeliehen wurde. Dort kam er zu Gelegenheitseinsätzen - bei 29 Einsätzen mit zwei erzielten Toren konnte er sich aber nicht durchsetzen.

Die letzten Jahre

Für die Saison 2006/07 war Juanma Ortiz an den Zweitligisten Polideportivo Ejido ausgeliehen. Dort erzielte er acht Tore in 31 Spielen und konnte die Konkurrenz auf sich aufmerksam machen. Da er bereits drei Jahre lang von Atlético verliehen worden war, mussten sich die "Colchoneros" für oder gegen eine Weiterbeschäftigung Ortiz' entscheiden. Da der Verein aber mit Spielern wie Simao Sabrosa das eigene Mittelfeld aufrüstete, wurde er an den Erstliga-Aufsteiger UD Almería abgegeben. Dort konnte er sich auf Anhieb einen Stammplatz in der ersten Liga erspielen.

Wechsel nach Schottland

Im Sommer 2011 wechselte Juanma Ortiz zum schottischen Rekordmeister, den Glasgow Rangers.[1] Nach der ersten Saisonhälfte gaben die Rangers bekannt, dass Ortiz bis zum Ende der Saison an seinen vorherigen Arbeitgeber, nach Almería, verliehen werde.[2]

Im Anschluss an dieses Leihgeschäft verpflichtete der spanische Erstligist FC Granada Ortiz.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Rangers sign Almeria midfielder Juan Manuel Ortiz bbc.co.uk (englisch)
  2. marca.com: „Juanma Ortiz regresa a las filas del Almería“ (spanisch, 30. Januar 2012, abgerufen am 12. September 2012)
  3. thesun.co.uk: „McCabe’s on Everton radar“ (englisch, 11. Juli 2012, abgerufen am 12. September 2012)


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Juan Manuel Ortiz (spanischer Fußballspieler) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.