Juan Antonio Ipiña - LinkFang.de





Juan Antonio Ipiña


Dieser Artikel behandelt den spanischen Fußballspieler und -trainer; für den gleichnamigen spanischen Liedermacher siehe Tontxu.
Juan Antonio Ipiña
Spielerinformationen
Voller Name Juan Antonio Ipiña Iza
Geburtstag 23. August 1912
Geburtsort OrtuellaSpanien
Sterbedatum 7. September 1974
Sterbeort BilbaoSpanien
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1932–1933
1933–1935
1935–1936
1939–1949
SD Erandio Club
Real Sociedad
Atlético Madrid
Real Madrid
5 (0)
36 (8)
22 (0)
232 (7)
Nationalmannschaft
1936–1946 Spanien 6 (0)
Stationen als Trainer
1950–1952
1952–1953
1958–1959
1960–1962
Real Valladolid
Real Madrid
Sevilla FC
Athletic Bilbao
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Juan Antonio Ipiña Iza (* 23. August 1912 in Ortuella, Bizkaia; † 7. September 1974 in Bilbao, Spanien) war ein spanischer Fußballspieler und -trainer.

Karriere als Spieler

Juan Antonio Ipiña Iza wuchs als Spieler bei SD Erandio Club auf. Real Sociedad erwarb ihn und ließ ihn 1933 in der Primera División debütieren. 1935 wechselte er zu Atlético Madrid, musste aber nach der Saison, wie alle Spieler, wegen des Spanischen Bürgerkrieges für drei Jahre die Fußballschuhe an den Nagel hängen. Nach der kriegsbedingten Pause ging er 1939 zu Real Madrid und absolvierte dort bis zum Ende seiner aktiven Fußballerkarriere insgesamt 232 Einsätze. Mit den Merengues gewann er 1946 und 1947 die Copa del Rey und 1947 auch noch die Copa Eva Duarte, die Vorgängerin des heutigen spanischen Supercups.

Karriere als Trainer

Seine Trainerlaufbahn begann er 1950 bei Real Valladolid. Nach zwei Jahren übernahm er die 1. Mannschaft von Real Madrid, sollte aber nur für eine Saison deren Geschicke leiten. Erst nach einer fünfjährigen Pause kehrte er 1958 bei FC Sevilla auf die Trainerbank zurück. Nach nur einem Jahr verließ er Andalusien und ging zu seiner letzten Wirkungsstätte Athletic Bilbao, wo er 1962 seine Trainerkarriere beendete.[1]

Erfolge als Spieler

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Informationen zu Juan Antonio Ipiña auf athletic-club.net


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Juan Antonio Ipiña (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.