Joy Lee Juana Abiola-Müller - LinkFang.de





Joy Lee Juana Abiola-Müller


Joy Lee Juana Abiola-Müller (* 29. Juni 1991 in Berlin; geb. Abiola) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben

Abiola-Müller ist die Tochter eines Nigerianers und einer Deutschen und verbrachte ihre Kindheit in Berlin-Hermsdorf. Sie hat zwei Brüder, der Ältere ist ebenfalls als Schauspieler tätig. Sie wuchs zweisprachig auf, spricht deshalb neben Deutsch auch fließend Französisch. Zunächst wollte sie Kunstlehrerin werden, doch schon früh interessierte sie sich für die Schauspielerei und nahm ab der 5. Klasse an der Theater-AG ihres Gymnasiums teil. 2005 wirkte sie erstmals in einem Musikvideo zu Perfect Girl von Kim Wilde- und 2007 im Video Sehnsucht von Schiller und Xavier Naidoo mit. 2008 hatte Abiola-Müller einen kurzen Auftritt im Film Die Welle, sowie in der Serie Türkisch für Anfänger. Im April desselben Jahres zog sie in die Teenie-WG, ein Format des ProSieben-Magazins taff, ein.

Im Sommer 2008 nahm Abiola-Müller an einem Casting für die auf RTL ausgestrahlte Daily-Soap Unter uns teil und bekam eine Hauptrolle. Sie brach daraufhin die Schule nach der 10. Klasse ab und zog von Berlin nach Köln. Somit spielte Abiola-Müller ab November 2008 die Rolle der Michelle „Micki“ Lassner (geborene Fink), die seit Januar 2009 mitwirkte. [1] 2015 verließ sie die Serie vorerst für eine Babypause.

Im Jahr 2011 wirkte Abiola-Müller in einem weiteren Musikvideo mit – im Song ihrer Schauspielkollegin aus Unter uns Isabell Hertel mit ihrem Musikprojekt d'bella – Stay Away. 2012 wurde sie für den Soap Award nominiert, sowie als Miss Soap 2012 von der Zeitschrift TV Digital, bei der sie den 7. Platz belegte. [2] Den Soap Award 2012 erhielt sie für das „Sozialverantwortliche Erzählen in einer Seifenoper“, aufgrund ihrer HIV-infizierten Rolle bei Unter uns.

Abiola-Müller nimmt an vielen Charity-Aktionen wie am Welt-AIDS-Tag, Lachen für Kids, Bowlday, Tierschutzaktionen oder auch dem Run of Colours teil.

Mit ihrem Ehemann sowie den Unter uns-Kollegen Claudelle Deckert, Lars Steinhöfel und Maximilian Claus nahm sie an einem Spezial der Kochsendung Das perfekte Promi-Dinner teil, welches im August 2012 gedreht und im Mai 2013 ausgestrahlt wurde.[3]

Seit September 2014 bloggt sie auf ihrem YouTube Kanal Joytastic.[4]

Persönliches

Privat ist Abiola-Müller mit ihrem Schauspielkollegen aus Unter uns Patrick Müller (spielt Tobias Lassner) verheiratet, mit dem sie auch in der Serie ein Ehepaar verkörperte. Beide wurden im Juli 2009 ein Paar und heirateten am 28. Juli 2011 im Standesamt von Hamburg-Altona.[5] Am 24. April 2015 brachte Abiola-Müller die erste gemeinsame Tochter mit Patrick Müller zur Welt.[6]

Filmografie

Auszeichnungen

  • 2011: Nominierung German Soap Award als Beste Darstellerin
  • 2012: Nominierung Soap Award als Sexiest Woman
  • 2012: Gewinn Soap Award für „Sozialeverantwortliches Erzählen in einer Seifenoper“
  • 2013: Gewinn bei der Unter uns-Starwahl als Sexiest Woman, Beste Schauspielerin U30 und Schönstes Liebespaar (Micki und Tobias)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Joy Lee Juana Abiola-Müller spielt Micki. rtl.de, abgerufen am 10. März 2013.
  2. http://www.tvdigital.de/magazin/interviews/gzsz-star-isabell-horn-ist-miss-soap-2012
  3. http://www.vox.de/kochen/das-perfekte-promi-dinner/portrait/id/698/tn_id/3277/Joy-Abiola-Mueller-und-Patrick-Mueller
  4. https://www.youtube.com/channel/UCkvXkAVtJrX9A9l4YGdlTHQ
  5. http://www.bild.de/unterhaltung/leute/unter-uns/so-heiraten-soap-stars-joy-lee-juana-abiola-und-patrick-mueller-19248512.bild.html
  6. http://www.rtl.de/cms/sendungen/unter-uns/unter-uns-das-baby-von-joy-abiola-mueller-und-patrick-mueller-ist-da-48205-9cd8-23-2287557.html


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Joy Lee Juana Abiola-Müller (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.