Joule-Versuch - LinkFang.de





Joule-Versuch


Der Joule-Versuch, auch Joule'scher Versuch, war ein Experiment von James Prescott Joule um den Koeffizienten [math]\pi_{T} = \left( \frac{ \partial U }{ \partial V }\right)_T[/math] zu bestimmen.

Dazu expandierte er ein Gas in ein evakuiertes Gefäß, das von einem Wasserbad umgeben war und maß die Temperaturänderung des Wasserbads. Seine Messinstrumente waren jedoch zu ungenau, um die Temperaturänderung die durch den Joule-Thomson-Effekt verursacht wurde, zu bemerken. So schlussfolgerte er, dass die Innere Energie eines Gases nicht von seinem Volumen abhängt.[1][2]

Erklärung

Die Änderung der Inneren Energie ist definiert durch

[math]\mathrm d U = \mathrm d W + \mathrm dq[/math],

mit der Volumenarbeit gegen den Außendruck [math]W[/math] und der Wärme [math]q[/math].

Die Temperatur blieb annähernd gleich, daher gilt hier [math]q = 0[/math]. Es wurde auch keine Volumenarbeit verrichtet, da der Druck im Behälter vorher annähernd 0 war. Daraus folgt:

[math]\mathrm d U = \mathrm d W + \mathrm d q = 0 + 0 = 0.[/math]

Hätte Joule bessere Messgeräte besessen, so wäre ihm durchaus eine Temperaturänderung aufgefallen. Denn reale Gase besitzen intermolekulare Anziehungskräfte. Um diese zu überwinden, muss Energie aufgewendet werden, die dem System in Form von Wärme entzogen wird. Ideale Gase besitzen keine intermolekularen Anziehungskräfte. Deshalb ist bei diesen die Innere Energie unabhängig vom Volumen.[3][4]

Literatur

Einzelnachweise

  1. Thermodynamik: Physikalisch-chemische Grundlagen der thermischen Verfahrenstechnik; Christa Lüdecke, Dorothea Lüdecke; ISBN 978-3540668053
  2. Die Joule-Thomson-Experimente—Anmerkungen zur Materialität eines Experimentes; DOI 10.1007/BF02914195
  3. Protokoll zum Versuch Joule-Thomson Effekt (Uni-Saarland) (PDF; 135 kB)
  4. Joule-Thomson-Effekt (Bengaali) (MS PowerPoint; 2,9 MB)

Kategorien: James Prescott Joule | Physikalisches Experiment | Thermodynamik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Joule-Versuch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.