Josua Stegmann - LinkFang.de





Josua Stegmann


Josua Stegmann (* 14. September 1588 in Sülzfeld bei Meiningen; † 3. August 1632 in Rinteln) war ein deutscher evangelischer Theologe und Dichter von Kirchenliedern.

Leben

Stegmann entstammte einer theologisch geprägten Familie. Seine Eltern waren der Pfarrer von Sülzfeld, Ambrosius Stegmann, und dessen Ehefrau Rebecca Löner, Enkeltochter des evangelischen Theologen und Reformators Kaspar Löner. Fünf Jahre nach Stegmanns Geburt wurde sein Vater Superintendent in Eckartsberga.

Josua Stegmann studierte in Leipzig, wo er 1616 Adjunkt an der Philosophischen Fakultät wurde. 1617 wurde er in Wittenberg zum Dr. theol. promoviert und wurde im selben Jahr Superintendent der Grafschaft Schaumburg, Oberpfarrer und Lehrer am Gymnasium Stadthagen. Am 14. Oktober 1618 ehelichte er die Witwe seines Vorgängers im Amt des Superintendenten Johann Jacob Bernhardi, Elisabeth Margarethe Crop, Tochter des Amtmanns und Bürgermeisters zu Stadthagen, Heinrich Crop.

1621 berief man ihn zum Professor der Theologie an die neu gegründete, aus dem Gymnasium Stadthagen hervorgegangene Universität Rinteln. Dort hielt er am 17. Juli 1621 die Einweihungspredigt. Als die Universität nach dem Erlass des Restitutionsedikts vom 6. März 1629 durch Kaiser Ferdinand II. unter dem Schutz einer kaiserlichen Besatzung im Jahre 1630 von Benediktinermönchen aus Corvey und aus englischen Klöstern vertriebenen Benediktinern in Besitz genommen wurde, zwangen sie Stegmann zu einer öffentlichen Disputation in Gegenwart vieler Benediktiner-, Augustiner- und Dominikaner-Ordensbrüder, wobei er von diesen und bestellten Lärmmachern verhöhnt und in Verwirrung gebracht wurde. Er starb wenige Wochen später an einem „hitzigen Fieber“ am 3. August 1632 im Alter von erst 44 Jahren.[1] Sein Grabmal in der St.-Nikolai-Kirche in Rinteln ist erhalten.

Stegmann verfasste apologetische und erbauliche Schriften und dichtete Kirchenlieder. Das Evangelische Gesangbuch enthält das bekannte, von ihm getextete Lied Ach bleib mit deiner Gnade bei uns, Herr Jesu Christ (EG 347), das von Melchior Vulpius vertont wurde.

Gedenktag

3. August im Evangelischen Namenkalender.[2]

Einzelnachweise

  1. Carl Heßler (Hg.): Hessische Landes- und Volkskunde: Das ehemalige Kurhessen und das Hinterland am Ausgange des 19. Jahrhunderts, Band 1, 2. Hälfte, Verein für Erdkunde zu Cassel, Elwert, Marburg, 1907 (S. 837-839)
  2. Josua Stegmann im Ökumenischen Heiligenlexikon

Literatur

Weblinks

 Wikisource: Josua Stegmann – Quellen und Volltexte
 Commons: Josua Stegmann  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Geboren 1588 | Gestorben 1632 | Hochschullehrer (Rinteln) | Lutherischer Theologe (17. Jahrhundert) | Kirchenlieddichter | Person des evangelischen Namenkalenders | Deutscher | Mann | Literatur (Deutsch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Josua Stegmann (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.