Joseph Ki-Zerbo - LinkFang.de





Joseph Ki-Zerbo


Joseph Ki-Zerbo (* 21. Juni 1922 in Toma, Obervolta, heute Burkina Faso; † 4. Dezember 2006 in Ouagadougou) war ein Historiker und Politiker aus dem westafrikanischen Staat Burkina Faso. In Frankreich studierte er an der Pariser Sorbonne und am Institut d’études politiques de Paris Geschichte und Politik. Er wurde Professor für Geschichte in Orléans und Paris, kehrte schließlich 1957 nach Afrika zurück und wurde politisch aktiv. Von 1972 bis 1978 war er Professor für afrikanische Geschichte an der Universität Ouagadougou. 1983 musste er ins Exil nach Senegal gehen und konnte erst 1992 wieder zurückkehren.

1994 gründete er die sozialdemokratische Partei Parti pour la démocratie et le progrès/Parti socialiste (PDP/PS), für die er bis zum August 2006 Abgeordneter im burkinischen Parlament war und deren Vorsitz er bis 2005 innehatte.

1997 wurde Ki-Zerbo für seine Arbeit als Historiker und für seine Analysen der afrikanischen Probleme mit dem Right Livelihood Award ausgezeichnet. Er galt zusammen mit Adu Boahen aus Ghana und K. F. Ade Ayaji aus Nigeria als der wichtigste schwarzafrikanische Historiker.

Ki-Zerbo war Sozialist und Verfechter einer eigenständigen Entwicklung Afrikas sowie der Einheit des Kontinents.

Werke

  • Histoire de l’Afrique noire. Libraire Hatier, Paris 1978 (Die Geschichte Schwarz-Afrikas. Wuppertal 1979 und Frankfurt am Main 1981)
  • Le monde africain noir. Libraire Hatier, Paris 1964

Weblinks


Kategorien: Hochschullehrer (Ouagadougou) | Mitglied der Nationalversammlung (Burkina Faso) | Träger des Ordre des Palmes Académiques (Komtur) | Träger des Alternativen Nobelpreises | Gestorben 2006 | Geboren 1922 | Mann | Historiker

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Joseph Ki-Zerbo (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.