Jorge Sampaio - LinkFang.de





Jorge Sampaio


Jorge Fernando Branco de Sampaio [ˈʒɔɾʒɨ fɨɾˈnɐ̃ðu ˈbɾɐ̃ku dɨ sɐ̃ˈpaju] anhören?/i (* 18. September 1939 in Lissabon) ist ein portugiesischer Politiker und war von 1996 bis 2006 portugiesischer Präsident. Er war von April 2007 bis März 2013 Generalsekretär der Allianz der Zivilisationen.

Leben

Jorge Sampaio studierte Rechtswissenschaften an der Universität Lissabon. In seiner Studentenzeit trat er im Widerstand gegen die Salazar-Diktatur auf. Er war Mitglied in mehreren oppositionellen akademischen Zirkeln und trat auf Listen der MDP/CDE (Kommunisten) zur Parlamentswahlen an.

Als Anwalt verteidigte er während der Diktatur politische Gefangene. Vier Jahre nach der Nelkenrevolution schloss er sich 1978 der Sozialistischen Partei an und wurde 1989 Bürgermeister von Lissabon. Dieses Amt leitete er sehr erfolgreich. Er traf die für die Weltausstellung 1998 notwendigen Entscheidungen zur Sanierung bestimmter Stadtteile Lissabons und den Bau der neuen Tejo-Brücke, die sein Nachfolger realisierte. 1996 wurde er mit deutlicher Mehrheit als Nachfolger seines Parteifreundes Mário Soares zum Staatspräsidenten von Portugal gewählt. Dabei bekannte er, kein gläubiger Katholik zu sein, was seiner Popularität nicht schadete. Der außerordentlich populäre Sampaio redete während seiner Amtszeit als Präsident dem sozialistischen Regierungschef António Guterres öffentlich ins Gewissen. Dem Kriegskurs des konservativen Ministerpräsidenten José Manuel Barroso, der zusammen mit dem US-Präsidenten George W. Bush, dem britischen Ministerpräsidenten Tony Blair und dem spanischen Ministerpräsidenten José María Aznar demonstrativ ein Treffen auf den Azoren unmittelbar vor Beginn des Dritten Golfkriegs abhielt, widersetzte sich Sampaio öffentlich und verurteilte den Angriff auf den Irak als illegal. Ende 2004 setzte er den konservativen Ministerpräsidenten Pedro Santana Lopes wegen „Unfähigkeit“ ab und setzte Neuwahlen an, aus denen der Sozialist José Sócrates als Sieger hervorging.

Sampaio ist mit Maria José Ritta verheiratet.

Auszeichnungen

Einzelnachweise

  1. Aufstellung aller durch den Bundespräsidenten verliehenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ab 1952 (PDF; 6,9 MB)

Weblinks

 Commons: Jorge Sampaio  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
VorgängerAmtNachfolger
Mário SoaresPräsident von Portugal
1996–2006
Aníbal Cavaco Silva


Kategorien: Träger des Ordens des Befreiers San Martin | Träger des Ordens vom Kreuz des Südens | Träger des Erlöser-Ordens | Träger des Ouissam Alaouite | Träger des portugiesischen Christusordens | Träger des Royal Victorian Order | Staatspräsident (Portugal) | Ehrendoktor der Universität Aveiro | Mitglied der Partido Socialista (Portugal) | Träger des Leopoldsordens (Großkreuz) | Träger des Ordens Bernardo O’Higgins (Großkreuz) | Träger des Ordens des Marienland-Kreuzes (Collane) | Träger des Ordens des weißen Sterns (Collane) | Träger des Finnischen Ordens der Weißen Rose (Großkreuz mit Ordenskette) | Träger des Verdienstordens der Italienischen Republik (Großkreuz mit Ordenskette) | Träger des Drei-Sterne-Ordens (Großkreuz mit Ordenskette) | Träger des Vytautas-Magnus-Ordens (Großkreuz) | Träger des Ordens vom Aztekischen Adler (Collane) | Träger des Ordens von Oranien-Nassau (Großkreuz) | Träger des Sankt-Olav-Ordens (Großkreuz) | Träger des Ordens des Infanten Dom Henrique (Großoffizier) | Träger des Ordens der Freiheit (Collane) | Träger des Turm- und Schwertordens (Collane) | Träger des Sterns von Rumänien (Collane) | Träger des Ordens des Weißen Doppelkreuzes 1. Klasse | Träger des Ordens des Fürsten Jaroslaw des Weisen (I. Klasse) | Träger des Verdienstordens der Republik Ungarn (Großkreuz mit Ordenskette) | Bürgermeister (Lissabon) | Träger des Groß-Sterns des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich | Geboren 1939 | Knight Grand Cross des Order of St. Michael and St. George | Träger des Bundesverdienstkreuzes (Großkreuz) | Träger des Weißen Adlerordens | Portugiese | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jorge Sampaio (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.