John Wimber - LinkFang.de





John Wimber


John Wimber (* 25. Februar 1934 in Peoria, Illinois; † 17. November 1997) war ein US-amerikanischer Musiker und der Gründer der Vineyard-Bewegung.

Leben

Er wuchs in einer unreligiösen Familie auf und wurde im Mai 1963 Christ, nachdem er mehrere Jahre in der Band Righteous Brothers als Keyboarder gespielt hatte. In den folgenden Jahren besuchte er die Yorba Linda Friends Church (eine Quäker-Gemeinde) und führte durch persönliche Bekehrungstätigkeit hunderte von Leuten zu Christus.

1974 wurde er Gründungsdirektor der Abteilung für Gemeindewachstum am Charles E. Fuller Institute of Evangelism and Church Growth, das vom Fuller Theological Seminary und von der Fuller-Evangelisationsvereinigung gegründet wurde. Er leitete das Institut bis 1978. In dieser Zeit wuchs seine Bibelgruppe zu einer Hauskirche heran. Als sich diese Gruppe in eine charismatische Richtung entwickelte, führte dies zu einer Trennung von der Quäker-Gemeinde, zu der die Gruppe ursprünglich gehört hatte.

Aus der Gruppe entstand eine unabhängige Kirche, die Anaheim Vineyard Christian Fellowship. Wimber war von 1977 bis 1994 Pastor dieser Gemeinde.

John Wimber wurde einer der Leiter der charismatischen Bewegung und war ein bekannter Redner auf internationalen charismatischen Konferenzen, die auch zweimal in Deutschland stattfanden. Die Schwerpunkte seiner Reden waren Evangelisation und die Heilung durch die Kraft des Heiligen Geistes.

Bücher

John Wimber schrieb mehrere Bücher zusammen mit Kevin Springer, welche die charismatische Bewegung beeinflussten, unter anderem:

in deutscher Übersetzung

  • Vergebung im Reich Gottes - Wie Gottes Gnade Ihr Leben verwandeln kann. Projektion J, Wiesbaden 1987.
  • Mit Kevin Springer: Die Dritte Welle des Heiligen Geistes, was kommt nach der Erneuerung? Projektion J, Wiesbaden 1988.
  • Gemeinschaft im Reich Gottes. Wie Christen miteinander leben sollten Projektion J, Wiesbaden 1989. ISBN 978-3-925352-27-0
  • Leben im Reich Gottes. Wie Gott ihren Charakter verändern kann. Projektion J, Wiesbaden. ISBN 978-3-925352-12-6
  • Leiden im Reich Gottes. Wie Sie mit geistlichen Prüfungen umgehen können. Projektion J, Wiesbaden. ISBN 978-3-925352-14-0
  • Dienen im Reich Gottes. Wie Sie Gottes Plan für Ihr Leben erkennen. Projektion J, Wiesbaden. ISBN 978-3-925352-13-3
  • Vollmacht im Reich Gottes. Wie Sie das Evangelium vollmächtig verkündigen können. ISBN 978-3-925352-28-7
  • Einblicke ins Reich Gottes. Was die Bibel über die Herrschaft Gottes sagt. Projektion J, Wiesbaden 1991.
  • Der Weg zu geistlicher Reife - Ein Glaubenskurs zum Selbststudium und für Kleingruppen. Projektion J, Hochheim 1993. ISBN 978-3-89490-023-6
  • Mit Kevin Springer: Vollmächtige Evangelisation. Gerth, Asslar 2000. ISBN 978-3-89490-333-6
  • Mit Kevin Springer: Heilung in der Kraft des Geistes. Jesus Freaks, Remscheid 2010. ISBN 978-3-925352-06-5

Weblinks


Kategorien: Quäker | Person des Christentums (Kalifornien) | Evangelist | Hochschullehrer (Los Angeles) | Evangelikaler Theologe (20. Jahrhundert) | Gestorben 1997 | Geboren 1934 | Keyboarder | Prediger | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/John Wimber (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.