John Hooper - LinkFang.de





John Hooper


John Hooper (* um 1495 in Somerset; † 9. Februar 1555 in Gloucester) war ein englischer reformierter Theologe und Reformator.

Leben

Hooper studierte in Oxford. Während dieser Zeit haben ihn Ulrich Zwinglis Schriften stark beeindruckt. Als in England die Verfolgungen einsetzten, entkam er 1539 nach Frankreich. Martin Bucer nahm sich seiner an. In Zürich schloss er sich 1547–1549 besonders an Heinrich Bullinger an. Nach dem Tode Heinrichs VIII. kehrte er nach England zurück, wurde Kaplan des Herzogs Edward Seymour von Somerset und einer der beliebtesten Prediger des Landes.

Als er aber Bischof von Gloucester werden sollte, gab es Schwierigkeiten, da er keine kirchlichen Gewänder anlegen und dem Metropolitan keinen Eid leisten wollte. Thomas Cranmer forderte Bucer und Peter Martyr Vermigli zu Gutachten auf, die für die Anerkennung der kirchlichen Ordnung plädierten.

Hooper ließ sich aber nicht beschwichtigen und sprach sich in seinen Predigten gegen Ordination und bischöfliche Kleidung aus. Daraufhin wurde er gefangen gesetzt. Nun änderte er seinen Sinn, leistete den Eid und predigte vor dem König Eduard VI. im bischöflichen Ornat. 1551 wurde er geweiht. Seitdem verwaltete er außer dem Bistum Gloucester auch das von Worcester. Mit großem Eifer widmete er sich der Seelsorge und hielt streng auf Kirchenzucht. 1555 wurde er eins der Opfer der Rekatholisierung Englands. Er starb auf dem Scheiterhaufen.

Gedenktag

Literatur

Einzelnachweise

Weblinks

 Commons: John Hooper  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
VorgängerAmtNachfolger
John WakemanBischof von Gloucester
1550–1554
James Brookes
Nicholas HeathBischof von Worcester
1552–1554
Nicholas Heath


Kategorien: Hingerichtete Person (England) | Bischof von Gloucester | Geboren 1495 | Gestorben 1555 | Bischof von Worcester (anglikanisch) | Reformierter Theologe (16. Jahrhundert) | Anglikanischer Bischof (16. Jahrhundert) | Reformator | Person des evangelischen Namenkalenders | Hingerichtete Person (16. Jahrhundert) | Engländer | Märtyrer | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/John Hooper (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.