John Bright - LinkFang.de





John Bright


Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung.
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter John Bright (Begriffsklärung) aufgeführt.

John Bright (* 16. November 1811 in Rochdale, Lancashire; † 27. März 1889 ebenda) war ein britischer Politiker und der wichtigste Verbündete Richard Cobdens. Er war ein Vertreter der Radikalen.

Herkunft

John Brights war wie sein Vater Jacob Bright ein Quäker. Dieser betrieb eine Baumwollmanufaktur. Mit 15 Jahren begann John Bright für seinen Vater zu arbeiten.

Werk

Im Jahre 1836 oder 1837 traf Bright zum ersten Male Richard Cobden, 1838 agitierte er erstmals öffentlich gegen die Corn Laws, und 1839 saß er im Komitee, das die Anti-Corn Law League gründete. Bright war ein bedeutender Rhetoriker und prägte unter anderem den Ausspruch Flogging a Dead Horse. Er trieb die bedeutende Britische Parlamentsreform von 1867 mit voran. Er setzte sich für eine Aufhebung der Importzölle auf Getreide ein, unterstützte die Irische Home Rule und war ein wichtiger Gegner verschiedener außenpolitischer Initiativen des Britischen Weltreichs.

Literatur

  • Claus Bernet: Jubiläen und Erinnerungen 2011. In: Quäker. Zeitschrift der deutschen Freunde. Bd. 85, Nr. 1, 2011, ISSN 1619-0394 , S. 4.
  • Claus Bernet: John Bright. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL). Band 32, Bautz, Nordhausen 2011, ISBN 978-3-88309-615-5, Sp. 162–181..
  • Donald Read: Cobden and Bright. A Victorian Political Partnership. Edward Arnold (Publishers) Ltd., London 1967
  • Helmut Viebrock (Hg.): Robert Lowe: Rede über die Gesetzesvorlagen betreffs Volksvertretung und die Neuverteilung der Parlamentssitze am 31. Mai 1866; John Bright: Speech on reform <11>, London, December 4., 1866 [englisch und deutsch]. Rede über Reform <Nr 11> vom 4. Dezember 1866. Mit einem Vorwort des Herausgebers. Kommentare: Asa Briggs [u.a.]. Steiner, Wiesbaden 1970

Weblinks

 Commons: John Bright  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikisource: 1911 Encyclopædia Britannica/Bright, John – Quellen und Volltexte (english)


Kategorien: Quäker | Gestorben 1889 | Geboren 1811 | Politiker (Vereinigtes Königreich) | Brite | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/John Bright (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.