Johannisegge - LinkFang.de





Johannisegge


Johannisegge

Fernansicht der Johannisegge (rechts) und des Schornsteins (links)

Höhe 291 m ü. NHN [1]
Lage Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebirge Teutoburger Wald
 
Besonderheiten Luisenturm (AT)

Die Johannisegge ist ein 291 m ü. NHN [1] hoher Berg im Teutoburger Wald, Kreis Gütersloh, Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Sie befindet sich im Mittelteil des Gebirges nur etwa 1 km nordwestlich von Borgholzhausen.

Die Johannisegge darf nicht mit dem Johannisberg des Teutoburger Waldes verwechselt werden, der sich gut 18 km südöstlich in Bielefeld befindet.

Die Johannisegge liegt auf der Weser-Ems-Wasserscheide: Alle Fließgewässer, die am Nordosthang des Berges entspringen, münden irgendwann in die Weser. Die Bäche, die an seinem Südwesthang entspringen, fließen früher oder später in die Ems.

Luisenturm

Auf seinem Gipfel, über den der Hermannsweg führt, steht der 21 m hohe Luisenturm, der mittlerweile vierte Aussichtsturm, der dort errichtet wurde (Höhe ohne Antenne 19,5 m). Von seiner 16 m hohen Aussichtsplattform blickt man bei schönem Wetter nicht nur über den Teutoburger Wald, sondern in nördlicher Richtung auch über das Ravensberger Land bis hinauf zum Wiehengebirge. In die andere Richtung schaut man in das Münsterland und damit in die große Westfälische Bucht. Ganz nah blickt man auf das unten im Tal liegende Borgholzhausen.[2]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Kartendienste des Bundesamtes für Naturschutz (Hinweise)
  2. Der Luisenturm auf der Webseite des Heimatvereins Borgholzhausen e.V

Kategorien: Berg im Teutoburger Wald | Berg im Kreis Gütersloh | Borgholzhausen | Berg in Nordrhein-Westfalen | Berg in Europa | Berg unter 1000 Meter

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Johannisegge (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.