Johannes Hugo Helbig - LinkFang.de





Johannes Hugo Helbig


Johannes Hugo Helbig (* 1. April 1845 in Ponitz, Sachsen-Altenburg; † im 20. Jahrhundert) war ein deutscher Altphilologe und Gymnasiallehrer.

Johannes Hugo Helbig, Sohn eines Rittergutspächters, studierte nach dem Besuch des Gymnasiums in Leipzig und der Abiturprüfung in Zwickau ab 1862 an der Universität Leipzig, zunächst Theologie, dann Naturwissenschaften und Philologie, zuletzt Klassische Philologie. 1869 wurde er promoviert und legte das Staatsexamen ab. 1870/71 war er Probelehrer an der Thomasschule in Leipzig. 1871 bis 1873 unterrichtete er als Oberlehrer am Gymnasium in Plauen, ab 1873 am Gymnasium in Bautzen, wo er 1891 das Prädikat „Professor“ erhielt. Zum 1. Januar 1911 trat er in den Ruhestand.

Wie zahlreiche andere Gymnasiallehrer seiner Zeit publizierte er neben seiner Lehrtätigkeit und trug Artikel für Wilhelm Heinrich Roschers Ausführliches Lexikon der griechischen und römischen Mythologie bei.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Quaestiones de dialecto Cretica. Naumburg 1869 (= Dissertation, Digitalisat ).
  • De dialecto Cretica. Quaestiones grammaticae. Plauen 1873.
  • De synaloephae apud epicos latinos primi post Christum saeculi ratione. Bautzen 1878.
  • Die Gesellschaft Societät zu Bautzen 1805–1905: Bericht zur Feier des hundertjährigen Bestehens der Gesellschaft. Bautzen 1905.

Literatur


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Johannes Hugo Helbig (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.