Johannes Anglicus - LinkFang.de





Johannes Anglicus


Dieser Artikel befasst sich mit dem evangelischen Theologen und Kirchenliedkomponisten Johannes Anglicus. Für den Papst Johannes Anglicus siehe Päpstin Johanna.

Johannes Anglicus (auch: Englisch, Pyxocomiston, Leimenhans; * 1502 in Buchsweiler; † 31. Juli 1577 in Straßburg) war evangelischer Theologe und Kirchenliedkomponist.

Leben

Anglicus oder Englisch, von seiner Wohnung im Leimgässlein zu Straßburg, vom Volke auch Leimenhans genannt, war in seiner Heimat als Kleriker zum Evangelium übergetreten und von Matthäus Zell als Gehilfe am Straßburger Münster angenommen worden. Er unterzeichnete die Wittenberger Konkordie mit dem Namen „Joannes Pyxocomiston“ (was Buxweiler heißt). Graf Philipp III. von Hanau-Lichtenberg verwies ihn wegen seiner protestantischen Umtriebe seines Landes.

Während des Augsburger Interims predigte er in der „Neuen Kirche“, hielt aber am 18. Mai 1561 wieder den ersten Gottesdienst im Münster. Bald danach musste er den strengen Gnesiolutheranern weichen und verbrachte seinen Lebensabend im unfreiwilligen Ruhestand als „Freiprediger“. Das Straßburger Gesangbuch von 1530 enthält zwei Lieder von ihm: „Gebenedeit sei Gott der Herr“ und „In Frieden Dein o Herre mein“, eine Umdichtung des Nunc dimittis. Dieses findet sich in einer von Friedrich Spitta überarbeiteten und erweiterten Fassung bis heute in Gesangbüchern: EG 222, GL 473.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Person des Christentums (Elsass) | Geboren 1502 | Gestorben 1577 | Lutherischer Geistlicher (16. Jahrhundert) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Johannes Anglicus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.