Johann van Flamersfelt - LinkFang.de





Johann van Flamersfelt


Johann van Flamersfelt war ein Rentmeister des Grafen von Sayn. Seine genauen Lebensdaten sind nicht bekannt, van Flamersfelts Lebenszeit muss sich jedoch zum allergrößten Teil im 15. Jahrhundert erstrecken.

Sein Name deutet auf seine Herkunft aus dem gleichnamigen Ort Flammersfeld in der Grafschaft Sayn-Hachenburg. Er war Notar, Schreiber und Sekretär der Grafschaft Sayn. 1465 wurde er „Kleriker, geschworener Schreiber und Notar“ genannt. Bekannt ist er, da in den von ihm verfassten Schriftstücken viele oberbergische Orte zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurden.

Beispiel einer Rechnung

Übertragener Text:

Rechenunge myn Johes
van Flamersfelt Rentmeisters
zo Hoymburg van alter
Innamen ußgiften Renthen
gulden und gefelles des
Slosses und Lants van Hoymburg
zu myns gnedigen Herrn van
Seyne teyle und geyt an
uff den Sundag Sente
Elzebeth tage anno 1447
und wert bis uff den heilgen Christavent
anno 1448 und steit diese
rechenunge zu werung eyne gulden um
vier marck und eyn marck
vur sechs albus.

Literatur

  • Brigitte Burbach: Die saynische Rentmeisterrechnung von Schloß und Land Homburg 1447/1448.


Kategorien: Gestorben im 15. oder 16. Jahrhundert | Geboren im 14. oder 15. Jahrhundert | Beamter (Deutschland) | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Johann van Flamersfelt (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.