Johann Jacob Wehrli - LinkFang.de





Johann Jacob Wehrli


Johann Jacob Wehrli (* 6. November 1790 in Eschikofen, TG; † 15. März 1855 in Andwil TG) war ein Schweizer Pädagoge.

Johann Jacobs Vater war Schulmeister in Eschikofen. Auf Empfehlung seines Vaters kam er nach Hofwil, wo er unter Philipp Emanuel von Fellenberg die 1804 gegründete Armenschule leitete, die Unterricht mit Handarbeit verband. Nach ihm wurden die landwirtschaftlichen Wehrli-Schulen benannt. Wehrli arbeitete, ass und schlief gemeinsam mit seinen Zöglingen.

1833 wählte ihn der Thurgauer Regierungsrat zum ersten Direktor des Lehrerseminars, das bis 1850 in der Seeburg in Kreuzlingen untergebracht war. Als 1852 Thomas Scherr Präsident des Erziehungsrates wurde, trat Wehrli wegen unterschiedlicher Auffassungen in der Lehrerausbildung zurück und eröffnete in Andwil eine Privatschule.

Literatur

  • Otto HunzikerWehrli, Johann Jakob. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 41, Duncker & Humblot, Leipzig 1896, S. 435–440.
  • Heinrich Morf: Johann Jakob Wehrli (1790–1855). Neujahrsblatt der Hülfsgesellschaft Winterthur 29/1891. Winterthur 1890.
  • Alfred Schmid: Das Seminar in der Seeburg. In: Die Seeburg in Kreuzlingen. Herausgegeben von Jürg Ganz, Kreuzlingen 1985. S. 44-59.

Weblinks


Kategorien: Person (Kanton Bern) | Geboren 1790 | Gestorben 1855 | Pädagoge (19. Jahrhundert) | Schweizer | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Johann Jacob Wehrli (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.