Johann Friedrich Ackermann - LinkFang.de





Johann Friedrich Ackermann


Johann Friedrich Ackermann (* 3. Februar 1726 in Waldkirchen (Vogtland); † 4. Juni 1804 in Kiel) war ein deutscher Mediziner und Hochschullehrer an der Universität Kiel.

1752 schrieb er in Göttingen bei Georgio Guilielmo Feuerlein seine Dissertation Praesagia medica ex praecordiis und wirkte dann als Arzt in Kiel. Ab 1760 war er Professor der Medizin (Anatomie) und Physik an der Kieler Universität. 1769 richtete er das Observatorium im Kieler Schloss ein.[1] 1787 heiratete er in dritter Ehe die Mätresse Caspar von Salderns, Mademoiselle Frederike Amalie Schnepel. Um 1798 erhielt er Unterstützung von Christoph Heinrich Pfaff.

Schriften

  • Commentarius observationum physico-astronomicarum et meteorologicarum. Bartsch, Kiel 1770.
  • Orationes duae prorectorales. 1770.
  • De Insitione Variolarvm Ad Avvncvlvm Svvm Aeterne. Gratulationsschrift für Georg Gottlob Richter. 1771.
  • Einladung zur Inaugural-Disputation von Christian Eugen Layriz. 1786.
  • Joh. Fried. Ackermann der Arzneywiss. und Naturl. öffentl. ord. Prof. Nachricht von der sonderbaren Würkung eines Wetterstrahls. Kiel, 1772. Buchenröder und Ritter, Hamburg 1772.
  • Ansprache der medicinischen Facultät in Kiel an die Einwohner von Dithmarschen. Mohr, Kiel 1802.

Literatur

Einzelnachweise

  1. Die Kieler Sternwarte


Kategorien: Geboren 1726 | Gestorben 1804 | Hochschullehrer (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) | Deutscher | Mann | Mediziner (18. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Johann Friedrich Ackermann (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.