Joaquim Cruz - LinkFang.de





Joaquim Cruz


Dieser Artikel behandelt den brasilianischen Leichtathleten; zum gleichnamigen portugiesischen Politiker (* 1979) siehe Joaquim Cruz (Politiker).
Joaquim Cruz (2007)
Joaquim Cruz
Voller Name Joaquim Carvalho Cruz
Nation Brasilien Brasilien
Geburtstag 12. März 1963
Geburtsort TaguatingaBrasilien
Karriere
Disziplin 800-Meter-Lauf
Bestleistung 1:41,77 min
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 1 × 1 × 0 ×
Weltmeisterschaften 0 × 0 × 1 ×
 Olympische Spiele
Gold Los Angeles 1984 800 m
Silber Seoul 1988 800 m
Weltmeisterschaften
Bronze Helsinki 1983 800 m
letzte Änderung: 20. August 2015

Joaquim Carvalho Cruz (* 12. März 1963 in Taguatinga, Distrito Federal) ist ein ehemaliger brasilianischer Mittelstreckenläufer. Sein größter Erfolg war der Sieg im 800-Meter-Lauf bei den Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles.[1]

Karriere

Cruz war in den 1980er Jahren einer der weltbesten 800-m-Läufer. Durch seinen Sieg bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles gegen seinen großen Konkurrenten Sebastian Coe ist er neben dem Dreispringer Adhemar Ferreira da Silva, der 1952 und 1956 Gold gewann, der bislang einzige brasilianische Olympiasieger in der Leichtathletik.

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1983 gewann Joaquim Cruz Bronze hinter dem Deutschen Willi Wülbeck und Rob Druppers aus den Niederlanden. Im Rahmen der Olympischen Sommerspiele 1988 in Seoul gewann Cruz hinter Paul Ereng aus Kenia die Silbermedaille über 800 m, musste allerdings wenig später aufgrund von Achillessehnenbeschwerden für mehrere Jahre seine Karriere unterbrechen. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1995 in Göteborg startete er im 1500-Meter-Lauf, schied aber im Vorlauf aus.

Joaquim Cruz ist 1,88 m groß und wog zu Wettkampfzeiten 77 kg. Er arbeitet heute als Leichtathletik-Trainer in Kalifornien (USA).

Bestzeiten

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Los Angeles 1984, 800 m. youtube.com, abgerufen am 20. August 2015.


Kategorien: 800-Meter-Läufer (Brasilien) | 1500-Meter-Läufer (Brasilien) | Olympiasieger (800-Meter-Lauf) | Geboren 1963 | Olympiateilnehmer (Brasilien) | Brasilianer | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Joaquim Cruz (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.