Joachim Pukaß - LinkFang.de





Joachim Pukaß


Joachim Pukaß (* 23. Januar 1936 in Berlin) ist ein deutscher Synchronsprecher und Schauspieler.

Leben

Er ist seit 1961 als Synchronsprecher tätig und in zahlreichen Filmen und Fernsehserien zu hören. Er lieh seine Stimme unter anderem Terence Hill in Unter Geiern, David McCallum in mehreren auf der Fernsehserie Solo für O.N.C.E.L. basierenden Filmen, Dan Aykroyd in Indiana Jones und der Tempel des Todes, James Woods in Gegen jede Chance und William Forsythe in The Rock. In der Seifenoper Schatten der Leidenschaft synchronisierte er Eric Braeden.

Joachim Pukaß ist außerdem als Hörspielsprecher aktiv, so war er mehrmals in den Reihen Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg zu hören. Bis Anfang der 1990er Jahre arbeitete Pukaß auch als Sprecher für den damaligen Sender Freies Berlin, so war er häufig als Nachrichtensprecher in der Berliner Abendschau und von 1962 bis 1996 in mehr als 4000 Folgen als Sprecher der Presseschau im gemeinsamen Vormittagsprogramm von ARD und ZDF zu sehen.[1]

Seine im Juli 2013 verstorbene Ehefrau Gisela Fritsch war wie die gemeinsame Tochter Melanie Pukaß in der Synchronbranche tätig.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. suedkurier.de


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Joachim Pukaß (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.