Jitō - LinkFang.de





Jitō


Dieser Artikel behandelt die Kaiserin Jitō. Zum Posten des Landverwalters siehe Jitō (Landverwalter).

Jitō (jap. 持統天皇, Jitō-tennō; * 645; † 13. Januar 703) war die 41. Tennō von Japan (686–697). Sie war eine Tochter des Tenji-tennō und heiratete Temmu, den damaligen Kronprinzen ihres Vaters. Nach dem Tod des Temmu-tennō übernahm sie das Amt des Tennō und führte die Reformen ihres Mannes fort. Sie residierte auch weiterhin im Kiyomihara-Palast ihres Mannes, bis sie im Jahr 694 die Hauptstadt von Asuka-kyō nach Fujiwara-kyō (heute: Kashihara, Präfektur Nara) verlegen ließ.

Sie war für ihren starken Charakter und ihre Weisheit bekannt.

Einige Forscher vermuten, das Bild der Sonnengöttin Amaterasu in den Geschichtsbüchern Kojiki und Nihonshoki, deren Abfassung zu Jitōs Zeiten begonnen wurde, reflektiere die Figur dieser Tennō.

Jitō hatte einen Sohn von Temmu, genannt Kusakabe. Prinz Kusakabe wurde der Kronprinz Temmus, aber er starb, bevor er den Thron besteigen konnte. Karu no Miko, der Sohn Kusakabes, war noch ein Kind, sodass Jitō den Thron bestieg, bis ihr Enkel erwachsen wurde und als Mommu das Amt, nach ihrer Abdankung am 17.08.697, von seiner Großmutter übernahm.

Strenggenommen sind die „himmlischen Majestäten“ erst ab Kaiserin Jitō als solche d.h. Tennō (天皇) zu bezeichnen, vorher sollte von den „Herrschern von Wa“ gesprochen werden. Auch dieser Landesname wurde erst Ende des sechsten Jahrhunderts in Nippon geändert.

VorgängerAmtNachfolger
TemmuKaiserin von Japan
686–697
Mommu


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jitō (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.